Live hören
Jetzt läuft: Amor Puro von Alejandro Escovedo
22.04 - 23.00 Uhr U 22 - Unterhaltung nach zehn

Weiberwirtschaft - Frauen und Kredite

Katja von der Bey

Weiberwirtschaft - Frauen und Kredite

Gleichberechtigung von Frauen in der Wirtschaft ist noch ein weit entferntes Ziel. In der Redezeit spricht Katja von der Bey über Hindernisse, die Unternehmerinnen in den Weg gelegt werden und wie sie sie aus dem Weg räumen können.

Die Weiberwirtschaft eG feiert dieses Jahr ihr dreißigjähriges Bestehen. Die Genossenschaft unterstützt Frauen bei der Neugründung von Unternehmen und besonders bei der Frage der Finanzierung. Denn nur zwei Prozent der weltweiten Risikokapital-Investitionen gehen an Unternehmen, die von Frauen geführt werden.

Mit Chancengleichheit hat das wenig zu tun. Trotz gesetzlicher Gleichstellung wird die Glaubwürdigkeit von Frauen noch immer infrage gestellt und viele Investoren vertrauen männlichen Gründern mehr als Gründerinnen.

Katja von der Bey ist seit 1996 Geschäftsführerin der Weiberwirtschaft. Sie erzählt, warum sich immer mehr Frauen selbstständig machen, welche Chancen und Möglichkeiten sie haben und warum sie selbst seit Jahren für mehr Gerechtigkeit kämpft.

Redaktion: Regina Tanne

Weiberwirtschaft - Katja von der Bey

WDR 5 Neugier genügt - Redezeit | 15.11.2018 | 21:17 Min.

Download