Live hören
Jetzt läuft: No Stress von Oilix & Pueblo Vista

Was ist Weisheit? – Judith Glück

Judith Glück hält eine Eule auf ihrem Arm

Was ist Weisheit? – Judith Glück

Lässt sich messen, wie weise ein Mensch ist? Ist weise, wer seine Grenzen kennt? Wer weiß, dass er wenig weiß? Dass er wenig braucht? Entwicklungspsychologin Judith Glück sucht nach Antworten auf solche Fragen.

Judith Glück hält eine Eule auf ihrem Arm

Judith Glück hält sich selbst noch nicht für weise

Wer sich besonders weise im Lockdown verhalten hat, werden Weisheitsforscher*innen wie Judith Glück erst in einiger Zeit sagen können. Sie beobachtet das menschliche Verhalten in einer Langzeitstudie und in diesem Zusammenhang ist Covid-19 für die Entwicklungspsychologin, die an der Universität Klagenfurt lehrt, nicht nur bedrohlich sondern auch sehr interessant. Weisheit, sagt sie, ist vor allem messbar daran, wie Menschen mit Krisensituationen umgehen. Die zweifache Mutter meint damit nicht nur Pandemien.

Neu ist ihrem Forschungsgebiet der Blick auf die guten Erfahrungen, die Menschen machen: "Wir sind in der Weisheitsforschung lange davon ausgegangen, dass wir vor allem durch negative Erfahrungen lernen. Mittlerweile sind wir aber darauf gekommen, dass auch positives Erleben stark dazu beitragen, ein Stück weiser zu werden."

Redaktion: Regina Tanne

Was ist Weisheit? – Judith Glück

WDR 5 Neugier genügt - Redezeit 14.01.2021 23:28 Min. Verfügbar bis 14.01.2022 WDR 5


Download