Live hören
Jetzt läuft: Colors von From Kid

Wie alt ist alt? – Franz Müntefering

Franz Müntefering, SPD

Wie alt ist alt? – Franz Müntefering

Gesundheit, Mobilität, Begegnung, Solidarität: Wir lernen gerade als Gesellschaft, mit den Themen des Älterwerdens umzugehen, sagt Franz Müntefering. In der Redezeit spricht der 79-Jährige vom Mut zum Handeln – in der Politik, in der Gesellschaft und persönlich.

Heute sind in Deutschland etwa fünf Millionen Menschen älter als 80 Jahre alt. In ein paar Jahren werden es doppelt so viele sein. Dank technischem und medizinischem Fortschritt leben wir immer länger.

Älterwerden – das ist schon lange das Lebensthema von Franz Müntefering (SPD). Sei es als Arbeitsminister und Erfinder der "Rente mit 67" oder jetzt als Präsident der Bundesarbeitsgemeinschaft für Seniorenorganisationen. Mittlerweile darf man den 79-Jährigen ebenfalls als alt bezeichnen. Insofern kann er aus eigener Erfahrung berichten, was in einer Gesellschaft passieren muss, um mit dem demografischen Wandel zu wachsen, was ein Staat leisten muss – und was jeder Einzelne.

Buchtipp

Franz Müntefering: Unterwegs. Älterwerden in dieser Zeit.
Dietz Verlag, 2019, 224 Seiten, 23 Euro

Redaktion: Valentina Dobrosavljevic

Wie alt ist alt? Franz Müntefering

WDR 5 Neugier genügt - Redezeit 19.03.2019 26:45 Min. WDR 5

Download