Live hören
Jetzt läuft: AfiAfi (Islandman Remix) von AmuAmu

Zur Lage der Kirche – Pfarrer Franz Meurer

Ostern

Zur Lage der Kirche – Pfarrer Franz Meurer

Ostern steht bevor – das höchste Fest der Kirche. Doch zahllose Fälle von schwerem Missbrauch erschüttern das Vertrauen. Der Kölner Pfarrer Franz Meurer plädiert für eine grundlegende Reform: Nicht die Lehre der Kirche soll über allem stehen, sondern das Gewissen des einzelnen.

Franz Meurer

Seit 1992 arbeitet Franz Meurer als katholischer Pfarrer in den Kölner Vierteln Höhenberg und Vingst

Unkonventionell, umtriebig, unabhängig: Mit seinen ausgefallenen Aktionen sorgt Pfarrer Franz Meurer stets für Schlagzeilen – ob er Kondome in der Kirche verteilt oder die Kollekte einer Sonntagsmesse für den Bau der umstrittenen Kölner Moschee spendet. Der "streitbare rheinische Christ" setzt sich für Flüchtlinge ein und legt sich mit der Bürgerbewegung pro NRW an. Der Mann der Tat ist auch der Vater eines ungewöhnlichen Kinderreiches, genannt HöVi-Land: eine überregional bekannte Ferienfreizeit, in der die katholische und die evangelische Kirche in den Sommerferien mehrere Hundert Kinder aus den Brennpunkten Höhenberg und Vingst betreuen.

Meurer ist sich bewusst: Im Moment steht die Kirche sehr unter Druck, viele Menschen treten aus. Aktuell muss sie sich mit dem Vorwurf auseinandersetzen, auch viele Ordensschwestern seien missbraucht worden. Der Zölibat wird diskutiert, der Machtverzicht von Bischöfen und die Priesterweihe von Frauen – kontroverse Diskussionen, die der Kölner Pfarrer begrüßt: "Die Kirche muss sich immer wieder neu aufstellen." Letztendlich geht es um die Auseinandersetzung, ob und wie alte Traditionen und gesellschaftliche Realität noch zusammenpassen. Franz Meurer positioniert sich eindeutig: "Die Gewissensfreiheit der einzelnen Menschen ist an die erste Stelle zu setzen – und nicht die Lehre der Kirche; wo der Einzelne und sein Verhältnis zu Gott wichtig ist und nicht die Meinung des Bischofs. In die Richtung muss es gehen. Denn sonst vollziehen die Leute den Austritt!"

Redaktion: Heiko Hillebrand

Zur Lage der Kirche – Pfarrer Franz Meurer

WDR 5 Neugier genügt - Redezeit 15.04.2019 25:03 Min. WDR 5

Download