Live hören
Jetzt läuft: Funky Orchestra von Alex Cortiz

Gesund beginnt im Mund

Strahlend weiße Zähne in einem lachenden Mund

Gesund beginnt im Mund

Wer geht schon gern zum Zahnarzt? Der Blick in den Mund werde zu unrecht gefürchtet, ist Dominik Nischwitz überzeugt. Der Zahnarzt erzählt in der Redezeit, warum er sich nur einmal am Tag die Zähne putzt und trotzdem topfit ist.

Als junger Student führt Dominik Nischwitz ein Leben mit Krafttraining, Partys und viel ungesundem Essen. Die Folge: Er fühlt sich oft steinalt und niedergeschlagen. Dann stellt der Zahnarzt und Heilpraktiker seine Nahrung auf wertvolle Energielieferanten um. Prompt geht es ihm um Längen besser.

Porträt Dominik Nischwitz

Zahnarzt Dominik Nischwitz

Diese Erfahrungen überträgt er zusammen mit seinem Vater auf die Zahnmedizin und gründet das Zentrum für Biologische Zahnmedizin in Tübingen. Der Ansatz: Der Mund ist ein Ökosystem, und wenn hier etwas aus dem Gleichgewicht gerät, kann der ganze Körper in Gefahr sein. Im Umkehrschluss heißt das, im Mund können gesundheitliche Probleme gelöst werden, vor denen die Medizin bislang kapitulieren muss.

Noch ist die Biologische Zahnmedizin eine kleine Bewegung, deren Anhänger manches anders sehen als herkömmlich agierende Zahnärzte. So töten sie weder Nerven ab, noch füllen sie Lücken mit Metall. Und auch bei der Zahnpflege geht ein biologischer Zahnarzt wie Dominik Nischwitz neue Wege – ohne Zahnspülung und strenge Putzregeln.

Redaktion: Lioba Werrelmann und Heiko Hillebrand

Gesund beginnt im Mund - Dominik Nischwitz

WDR 5 Neugier genügt - Redezeit 17.05.2019 25:50 Min. WDR 5

Download