Die Bibel ausgraben - Dieter Vieweger

Die Bibel ausgraben - Dieter Vieweger

Dieser Mann ist Jesus auf der Spur – mit modernsten High Tech-Methoden. Archäologe und Theologe Dieter Vieweger forscht in Jerusalem und sammelt Fakten an einem Ort des Glaubens. Von seinen Funden erzählt er in der Redezeit.

Archäologe und Theologe Dieter Vieweger

Archäologe und Theologe Vieweger

Wissenschaft und Glauben ist für viele ein Widerspruch – nicht für Dieter Vieweger. Der Archäologe und Theologe ist gläubiger Christ – und forscht mit wissenschaftlichen Methoden an der Lebensrealität von Figuren der Bibel. In Jerusalem untersucht er Heilige Schriften und Heilige Stätten. Aus welchen Materialien wurden Häuser gebaut, wo befinden sich historische Stätten und welche Funktionen erfüllten sie? Inwieweit decken sich die Schilderungen mit religiösen Texten, an welchen Stellen widersprechen sie sich auch? Warum man die biblischen Texten erst besser versteht, wenn man ihre historische Lebenswelt kennt, erzählt Dieter Vieweger in der Redezeit.

Dieter Vieweger ist gebürtiger Sachse und wandte sich früh der Religion zu. Nach seinem Studium wurde er Pfarrer und Professor für das Alte Testament. Als Experte der Heiligen Schrift studierte er anschließend Archäologie und begab sich auf die Spuren seines Feldes in Israel, wo er seit Jahrzehnten immer wieder lebt und arbeitet.

Redaktion: Gundi Große

Die Bibel ausgraben - Dieter Vieweger

WDR 5 Neugier genügt - Redezeit 24.12.2018 23:14 Min. Verfügbar bis 24.12.2019 WDR 5

Download