Live hören
Jetzt läuft: This song von John Howard & The Night Mail

Lebensqualität für Sterbende – Claudia Bausewein

Claudia Bausewein, Palliativmedizinerin

Lebensqualität für Sterbende – Claudia Bausewein

Claudia Bausewein gilt als Pionierin der Palliativmedizin in Deutschland. Ihre Leitlinie ist es, allen Bedürfnissen Sterbender gerecht zu werden – medizinisch, sozial und spirituell. In der Redezeit erzählt die Chefärztin, wie das möglich ist.

Geht es ums Sterben, fällt es den meisten Menschen schwer, über das Unabwendbare zu sprechen. Zeichnet sich das Lebensende ab, tauchen viele Unsicherheiten auf, weil die Erfahrung fehlt, wie Sterbephasen ablaufen. Wenn nichts mehr zu machen ist, dann ist noch viel zu tun, weiß Professor Claudia Bausewein. Deutschlands führende Palliativmedizinerin leitet die Palliativstation der Münchner Uniklinik Großhadern. Sie kümmert sich um die Lebensqualität von Menschen am Ende des Lebens, konzentriert sich mit ihrem Team darauf, die verbleibende Lebenszeit der Schwerkranken so angenehm wie möglich zu gestalten.

Jetzt hat sie – zusammen mit Rainer Simader vom Dachverband der Hospiz- und Palliativeinrichtungen in Österreich – einen Leitfaden verfasst, der die Ängste, Bedürfnisse und Hoffnungen von sterbenden Menschen und deren Angehörigen thematisert und helfen soll, das Lebensende zu ordnen.

Buch-Tipp

Prof. Dr. Claudia Bausewein, Rainer Simader: 99 Fragen an den Tod. Leitfaden für ein gutes Lebensende. München: Droemer HC 2020. 288 Seiten, 20 €, ISBN: 978-3-426-27824-6.

Redaktion: Lioba Werrelmann

Lebensqualität für Sterbende – Claudia Bausewein

WDR 5 Neugier genügt - Redezeit 23.10.2020 26:12 Min. Verfügbar bis 23.10.2021 WDR 5


Download