Live hören
Jetzt läuft: London lowdown von Ronny Jordan

Neutraler Journalist mit klarer Haltung

Fernsehmoderator Armin Wolf

Neutraler Journalist mit klarer Haltung

Armin Wolf gilt als unabhängiger Journalist ohne politisch "gefärbte Brille". Er will aufklären, ihn interessiert die Wahrheit – und solange er diese nicht gehört hat, fragt er nach. Beharrlich, klar und unmissverständlich.

Armin Wolf ist Anchorman einer der wichtigsten Nachrichtensendungen im ORF. Außerdem ist der promovierte Politikwissenschaftler sehr aktiv in den Sozialen Netzwerken. "Der Wiener Journalist ist mit seiner Reichweite via Fernsehen, Twitter und Facebook unbestritten einer der einflussreichsten Meinungsmacher des Landes", ist 2016 in der Süddeutschen Zeitung zu lesen.
Aber gerade das "Meinung machen" ist überhaupt nicht sein Ziel. Wolfs Selbstverständnis ist das eines unabhängigen, kritischen Journalisten, der die Demokratie zu stärken versucht, in dem er es möglich macht, dass seine Zuschauer sich selbst eine Meinung bilden können. Weil er für sie die Fakten auf den Tisch bringt. Es gibt nur eine Situation, in der Armin Wolf es sich erlaubt, meinungsbildend zu agieren: wenn der unabhängige Journalismus in Gefahr gerät. Dann wird er auch schon mal zum Vorreiter einer Kampagne, die den Wechsel in der Chefetage eines ganzen Senders verhindert – weil ein unabhängiges, öffentlich-rechtliches Haus sich nicht mit Parteigetreuen in der Führungsebene verträgt.

In der Redezeit berichtet der 52-jähige Top-Journalist über seine Erfahrungen im Umgang mit rechtsnationalen Politikern, erzählt, wie er persönlich mit massiven Anfeindungen klarkommt und schätzt die aktuelle Lage des Journalismus ein. Denn dieser hat ein hartes Jahr hinter sich, ist in seinen Grundmanifesten erschüttert. Armin Wolf bezieht Position und erzählt, warum es so wichtig ist, dass Journalistinnen und Journalisten – grade in Zeiten wie diesen – eine neutrale Haltung einnehmen und bestmöglich aufklären, anstatt Stimmung zu machen.

Literaturtipp

Armin Wolf: Wozu brauchen wir noch Journalisten?
Picus Verlag, 2013, 144 Seiten, gebunden, 15 Euro, ISBN: 978-3-85452-697-1

Redaktion: Heiko Hillebrand

Neutraler Journalist mit klarer Haltung - Armin Wolf

WDR 5 Neugier genügt - Redezeit 18.02.2019 25:30 Min. WDR 5

Download