Live hören
Jetzt läuft: Win The Game (Instrumental) von Drumagick

"Haltung zeigen!" - Anja Reschke

Anja Reschke

"Haltung zeigen!" - Anja Reschke

Viele Bürger wünschen sich Journalisten und Politiker, die Haltung zeigen. Die Panorama-Moderatorin Anja Reschke wurde für ihre Haltung jedoch angefeindet. Über ihre Erfahrungen hat sie jetzt ein Buch geschrieben und erzählt darüber in der Redezeit.

Nach Kommentaren in den Tagesthemen zur Flüchtlingskrise, wurde Anja Reschke vielfach beleidigt und erhielt sogar Morddrohungen. Sie spielte mit dem Gedanken keine Kommentare mehr zu sprechen und nicht mehr in Sendungen zu gehen. Doch dann entschied sie sich dazu weiter ihre Haltung zu zeigen.

Fehlt es an Haltung? Haltung sei etwas sehr viel Tieferes als eine Meinung, so Anja Reschke. Gleichzeitig gibt es eine Debatte darüber, ob man im Journalismus überhaupt eine "Haltung" haben sollte oder ob man nicht vielmehr "neutral" sein müsse. Die Journalistin ermutigt in ihrem Essay Kollegen sich nicht unter einem "Pseudo-Neutralitätsmäntelchen" zu verstecken, sondern "mehr Mut zu Ehrlichkeit, zu Transparenz" zu haben.

Lesetipp:
Anja Reschke: "Haltung zeigen!"
Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg 2018
96 Seiten, 5 Euro

Redaktion: Julia Lührs

"Haltung zeigen!" - Anja Reschke

WDR 5 Neugier genügt - Redezeit 26.11.2018 24:45 Min. Verfügbar bis 26.11.2019 WDR 5

Download

Stand: 23.11.2018, 09:00