Live hören
Jetzt läuft: Your Voice on the Radio von Dave Depper feat.Laura Gibson

Die Rolle Deutschlands in Europa – Alexander Graf Lambsdorff  

Flagge der EU und der BRD

Die Rolle Deutschlands in Europa – Alexander Graf Lambsdorff  

"Gemeinsam. Europa wieder stark machen":  Das Motto der kommenden deutschen Ratspräsidentschaft nimmt die gewaltigen Herausforderungen in den Blick, vor denen die Europäische Union aktuell steht.

Die Corona-Pandemie, die Brexit-Verhandlungen, die gerechte Verteilung von Geflüchteten in der EU, der Klimawandel, die Digitalisierung und der Wiederaufbau Europas: Wenn Deutschland zum 1. Juli 2020 für die kommenden sechs Monate die europäische Ratspräsidentschaft von Kroatien übernimmt, wartet eine lange To-do-Liste auf die Bundesregierung.

Alexander Graf Lambsdorff

Die Aufgaben sind riesengroß. Europa muss sich behaupten in einer dramatisch verwandelten Welt. Es wird eine Krisenpräsidentschaft sein, heißt es. "Darf es aber nicht werden", sagt der FDP-Politiker Alexander Graf Lambsdorff. Die EU sei wie der Kölner Dom, so der stellvertretende FDP-Fraktionsvorsitzende, und müsse von jeder Generation weitergebaut werden. Doch welche Rolle nimmt Deutschland dabei ein?

Redaktion: Chris Hulin

Die Rolle Deutschlands in Europa – Alexander Graf Lambsdorff  

WDR 5 Neugier genügt - Redezeit 29.06.2020 25:40 Min. Verfügbar bis 29.06.2021 WDR 5

Download