Live hören
Jetzt läuft: Dub die wup (rundfunk 3000 remix) von Mollono.Bass

Karnevalsmusik – Anno Mungen

Karnevalistisches Publikum

Karnevalsmusik – Anno Mungen

Heute wird im Karneval mehr denn je gemeinsam gesungen und die Karnevalshits werden auch über den Karneval hinaus populär. Über die wissenschaftliche Erforschung von Karnevalsmusik berichtet der Musikwissenschaftler Anno Mungen.

Lange fiel der Karneval durch das Raster wissenschaftlicher Forschung. Um das zu ändern, hat der Musikwissenschaftler Anno Mungen gemeinsam mit internationalen Kollegen untersucht, was den Karneval in Brasilien von dem in Peru, Italien oder in Deutschland unterscheidet.

Musikwissenschaftler Anno Mungen

Prof. Anno Mungen ist Leiter des Forschungsinstituts für Musiktheater Schloss Thurnauan der Universität Bayreuth

Die Forschung gibt Antworten auf die Frage, woher die Nähe zum Tod in den Karnevalsliedern in Form von Abschieds- oder Jenseitsvorstellungen kommt. Aber auch darauf, was es mit der Vergemeinschaftung im Karneval auf sich hat. Denn Karneval ist ohne Musik und die Teilhabe jenseits sozialer Schicht und Herkunft nicht denkbar.

Redaktion: Jessica Eisermann

Karnevalsmusik – Anno Mungen

WDR 5 Neugier genügt - Redezeit 28.02.2019 22:45 Min. WDR 5

Download