Der WDR im Klassenzimmer – Kinder auf der Profibühne

Das Konzert mit der Maus im WDR Funkhaus

Der WDR im Klassenzimmer – Kinder auf der Profibühne

Konzerte ohne Besucher? Instrumente, die keiner spielt? Nachwuchsarbeit in der Musik. Die Musikvermittlerin Mirjam von Jarzebowski erzählt in der Redezeit, wie man fast gleichzeitig 20.000 Kindern mit Musik packt und was Jazzprofis an Schulen suchen.

Ein sperriges Wort: Musikvermittlung. Was dahinter steht: Klassische Musik und Jazz soll alle erreichen. Und zwar unabhängig von Herkunft, Sozialisation und Bildung. Ob Sie ein Instrument lernen oder Freude daran haben, ins Konzert zu gehen, hing lange nämlich maßgeblich davon ab, ob Ihr Umfeld Sie dazu gebracht hat.

Um die Jahrtausendwende war das Bild eines immer älter werdenden Publikums bei Klassikkonzerten überall präsent. Man unkte, dass sich in 30 Jahren kaum noch jemand für klassische Musik interessiere. Vielerorts entstehen seitdem unterschiedliche Projekte um Musik und Instrumente allen zugänglich zu machen. Kaum ein Ensemble kommt noch ohne spezielles Kinder- und Jugendprogramm aus.

Wie eine Studie aus dem Jahr 2004 zeigt: Ob Menschen ein Instrument lernen oder Zugang zu klassischer Musik oder Jazz finden, ist stark abhängig von Herkunft, Sozialisation und Bildung. Damit sich das ändert gibt es heute kaum ein Ensemble in Deutschland, dass nicht auch extra Programm für Kinder und Jugendliche anbietet.

Mirjam von Jarzebowski

Mirjam von Jarzebowski von der WDR Musikvermittlung hat sich zum Ziel gesetzt, Kinder und Jugendliche für Jazz und klassische Musik zu begeistern. Die Angebote des WDR reichen von Mitmach-Aktionen im Konzert über Workshops bis hin zu gemeinsamen Aufführungen mit den WDR Profis der vier Klangkörper. Gemeinsam mit der Big Band des WDR auf der Bühne zu musizieren, ist ebenso möglich wie für die Kleineren mit dem berühmten blauen Elefanten über die Bühne zu tanzen.

Redaktion: Beate Wolff

Der WDR im Klassenzimmer - Mirjam von Jarzebowski

WDR 5 Neugier genügt - Redezeit | 06.12.2017 | 25:45 Min.

Download