Gnadenhof für bedrohte Wörter

Gnadenhof

Gnadenhof für bedrohte Wörter

Sie geraten in Vergessenheit, werden ersetzt oder sterben langsam aus: Begriffe wie Bandsalat, Nietenhose oder Dauerlauf. Wir hegen und pflegen bedrohte Wörter, damit sie nicht spurlos verschwinden.

WDR 5 Neugier genügt - Freifläche | 08.11.2017 | 02:34 Min.

Ein Heiermann, das ist kein falsch geschriebener Heiamann, der abends die Kinder zu Bett bringt, sondern der "Taler", den es manchmal am Sonntag von der Oma gab. - AutorIn: Martina Meißner

WDR 5 Neugier genügt - Freifläche | 27.07.2017 | 02:40 Min.

Nein, ein Halbstarker ist kein Bier mit wenig Alkoholgehalt. Halbstarke das waren junge Männer, die in den 1950er Jahren mit "Radau" und in Nietenhosen (s.u.), auf sich aufmerksam machten. - AutorIn: Martina Meißner

WDR 5 | 16.05.2017 | 02:22 Min.

Der Begriff Henkelmann gehört zu den aussterbenden Wörtern, weil es das, was er bezeichnet, nicht mehr gibt. Oder nimmt heute noch jemand eine Blechbüchse mit zur Arbeit, um sich darin sein Mittagessen aufzuwärmen?

WDR 5 | 16.05.2017 | 01:34 Min.

Ein Salat mit Mayo und Nudeln? Mitnichten. Bandsalat stammt aus einer Zeit, in der es noch keine Online-Streamingdienste gab und Radiosendungen noch auf Kassette aufgenommen wurden.

WDR 5 | 16.05.2017 | 02:38 Min.

Vor dem Wahl-O-Mat gab's die Wählscheibe, könnte man der Smartphone-Generation sicher glaubhaft versichern. Aber das ist natürlich Quatsch. Nostalgiker nutzen die Wählscheibe noch heute, um ihre Liebsten anzurufen.

WDR 5 | 16.05.2017 | 02:12 Min.

Inspiriert von Affen, die entspannt auf Lianen hin- und herschwingen ist der Begriff Affenschaukel. Dabei ist das, was er bezeichnet gar nicht so locker und leicht, sondern sitzt stramm und fest am Kopf.

WDR 5 | 16.05.2017 | 01:35 Min.

Eine Nietenhose ist eine Hose mit Nieten, so viel ist klar. Und wohl jeder hat mindestens eine im Schrank liegen. Aber wer spricht denn seit dem Ende der DDR noch von Nietenhosen? Es gibt längst ein viel gebräuchlicheres Wort dafür.

Autorinnen: Martina Meißner und Steffi Tenhaven

Welches Wort wollen Sie retten?

Kennen Sie auch Wörter, die kurz vor dem Aussterben stehen? Schreiben Sie uns, welches Wort Sie retten wollen.

*Pflichtfelder

Um Ihre Mail zu senden, beantworten Sie bitte folgende Frage:

Wie viel ist 3 mal 3 ?

Warum stellt der WDR diese Fragen?

Stand: 16.05.2017, 16:19