Work and Travel in Neuseeland

Milford Sound, Südinsel, Neuseeland

Work and Travel in Neuseeland

Rachel und Kaan waren für drei Monate in Neuseeland. Vor Corona. Work and Travel, wie es viele junge Menschen nach ihrer Schulzeit machten, um in die Welt hinauszukommen. Aber die beiden haben ihre Erlebnisse auch aufgezeichnet.

Kaan Kneip und Rachel Shelliem an einem Tisch

Was tut man nicht alles, wenn man kein Geld hat? Rachel und Kaan haben Erdbeeren sortiert und Kühe gemolken, ihre Spaghetti in Meerwasser gekocht und in versifften Hostels übernachtet – bis ihnen ein Auto namens Chewbacca (der Geräusche wegen) zum fahrenden Zuhause auf Zeit wurde. Neuseeland hat die beiden Jugendlichen wegen der ganz besonderen Natur immens beeindruckt. Und so ganz am anderen Ende der Welt auf sich selbst gestellt zu sein, ist eine Erfahrung, die hoffentlich bald auch wieder für andere junge Leute möglich sein wird.

Autor*innen: Rachel und Jochanan Shelliem

Redaktion: Gundi Große

Work and Travel in Neuseeland

WDR 5 Neugier genügt - das Feature 10.08.2020 19:31 Min. Verfügbar bis 07.08.2021 WDR 5 Von Jochanan und Rahel Shelliem

Download