Live hören
WDR 5 Quarks - Wissenschaft und mehr mit Sebastian Sonntag
Porträt eines Paares, das auf der Couch sitzt, weg von einander schauend.

Mitten im Leben plötzlich allein

Die Kinder sind aus dem Haus, die Silberne Hochzeit ist gefeiert. Jetzt würde man gemeinsam alt werden – so war der Plan. Was aber, wenn plötzlich einer oder eine das gemeinsame Nest verlässt? Wolfgang Steil über den ungeplanten Neustart jenseits der 50.

Die Verlassenen stehen vor einem Riesenloch in ihrer Lebensplanung. Sollen sie jetzt noch einmal einen neuen Partner, eine neue Partnerin finden? Im fortgeschrittenen Alter? Und wie? Sie sind doch keine Zwanzig mehr. Woher die Kraft nehmen, noch einmal alles von vorne zu beginnen?

Treffsichere allgemeingültige Tipps, wie man aus einer solchen Lebenskrise wieder herausfindet, gibt es kaum. Es ist immer ein individuell beschrittener Pfad, der zu neuen Perspektiven führt. Und den muss jeder selbst finden.

Wolfgang Steil hat sich vier Trennungs- und Überlebensgeschichte erzählen lassen. Es sind Menschen, die in der Mitte des Lebens – unfreiwillig – einen neuen Weg gehen mussten. Eine von ihnen, Ulrike Stöhring, hat über ihre Trennung sogar ein Buch geschrieben und dabei über den eigenen Tellerrand geguckt.

Literaturhinweis:

Ulrike Stöhring (2018): Vielen Dank für alles. Trennung – glücklich überlebt. Ullstein Verlag. 272 Seiten. 10 Euro. ‎ISBN: 978-3-864930546

Autor: Wolfgang Steil

Redaktion: Gundi Große

Mitten im Leben plötzlich allein

WDR 5 Neugier genügt - das Feature 24.05.2023 22:05 Min. Verfügbar bis 22.05.2024 WDR 5 Von Wolfgang Steil


Download