Live hören
Jetzt läuft: It's hard to understand von Treetop Flyers

Stolpersteine vor meinem Haus

Vier Stolpersteine

Stolpersteine vor meinem Haus

Vier Steine, vier Namen. Eine Familie. Wie kann man Menschen gedenken, die man nie gekannt hat, an die man aber jeden Tag durch die Stolpersteine vor der Haustür erinnert wird. Larissa Schmitz macht sich auf die Suche nach der Geschichte ihrer von den Nazis ermordeten Hausbewohner.

Dabei lernt sie Kurt Marx kennen. Er wohnte damals im selben Viertel wie die Familie aus Schmitz Haus. Köln hat er mit 13 Jahren verlassen und lebt jetzt in London. Ihre Spurensuche interessiert ihn. An die Kinder aus ihrem Haus kann sich Kurt leider nicht erinnern.

Den Todesort der Nachbarn kennt Kurt Marx – sie sind zusammen mit seinen Eltern deportiert worden. Vier Mal hat er den Ort des Massakers besucht.

In Weißrussland wird eine Gedenkstätte gebaut. Kurt lädt Larissa Schmitz ein, zur Eröffnung mitzukommen. Durch die Reise wird vieles real und begreifbar. Das Leid der Hinterbliebenen, das Fehlen der Ermordeten kann und darf nicht ignoriert werden.

Autorin: Larissa Schmitz

Redaktion: Valentina Dobrosavljevic

Stolpersteine vor meinem Haus

WDR 5 Neugier genügt - das Feature 25.01.2019 22:14 Min. WDR 5

Download