Live hören
Jetzt läuft: Love me like you say von Tiwayo

Radeln für viel Wind im Haar!

Rikschas fahren Senioren

Radeln für viel Wind im Haar!

Ein bisschen raus, frische Luft schnappen – das ist nicht für jeden selbstverständlich. "Radeln ohne Alter" heißt ein Projekt, das für immer mehr ältere oder körperlich eingeschränkte Menschen zu einem echten Lichtblick wird.

Was als Idee in Dänemark begann, findet begeisterte Nachahmer. Die Ehrenamtler holen ältere Menschen mitten ins Geschehen. Möglichst oft sollen sie ihre Umgebung erkunden, statt einsam und unbeweglich zu Hause oder im Seniorenheim zu sitzen. Dabei geht es auch um den Austausch und gemeinsame schöne Erlebnisse unterwegs.

Der Verein "Radeln ohne Alter" in Bonn sticht heraus, denn er wurde von einer Gruppe junger Leute gegründet. Seit dem Start 2017 wurde erstaunlich viel bewegt und aufgebaut. Gerade machen sich die Radler startklar für eine große Rikscha-Tour – vom Bodensee aus bis nach Bonn. WDR-5-Reporterin Julia Batist ist mitgefahren und hat den Verein zwei Jahre lang begleitet.

Autorin: Julia Batist

Redaktion: Jessica Eisermann

Der Bonner Verein "Radeln ohne Alter"

WDR 5 Neugier genügt - das Feature 19.08.2019 19:33 Min. Verfügbar bis 18.08.2020 WDR 5 Von Julia Batist

Download