Neben der Spur

Eine Frau sitzt am Boden, mit Pillen und Abschiedsbrief

Neben der Spur

Eine Psychose ist eine Herausforderung für Betroffene und ihr Umfeld, aber auch für die Gesellschaft. Eine Psychose kann die gesamte soziale Existenz gefährden. Eine Betroffene nähert sich dem Phänomen, auch aus Sicht Beteiligter.

Einiges kommt ins Wanken, wenn jemand aus der Spur gerät, medizinisch gesagt: eine Psychose erleidet oder – ganz drastisch ausgedrückt – wahnsinnig oder irre wird. Im Fall von Christiane Wirtz, die dieses Radio-Feature zunächst als Clara Feldmann, also unter Pseudonym, veröffentlicht hat, haben diese aus den Fugen geratenen Vorstellungen zum Verlust ihres Arbeitsplatzes, ihrer Eigentumswohnung, ihrer Lebensversicherung und einiger ihrer Freunde und Bekannten geführt.

Christiane Wirtz

Sie hat sich auf Spurensuche begeben, um Splitter wieder zusammenzufügen und Zerbrochenes heil zu machen. Und um aufzuklären. Denn aus diffuser Angst haben Viele Vorbehalte, sich mit dem Thema zu befassen. Eine Einladung, es doch zu tun.

Buchttipps

Christiane Wirtz (2019): Neben der Spur. Wenn die Psychose die soziale Existenz vernichtet. Eine Frau erzählt. München: Wilhelm Goldmann Verlag. 220 Seiten. 10 Euro. ISBN 978-3-442-17830-8

Christiane Wirzt (2019): Das Katzenprinzip. Immer auf den Füßen landen - Sieben Wege aus der psychischen Krise. Berlin: Karl Dietz Verlag. 160 Seiten. 18 Euro. ISBN 978-3801205508

Autorin: Christiane Wirtz

Redaktion: Jessica Eisermann

Neben der Spur

WDR 5 Neugier genügt - das Feature 16.01.2020 24:22 Min. Verfügbar bis 14.01.2021 WDR 5 Von Clara Feldmann

Download

Zurück auf die Spur

WDR 5 Neugier genügt - Freifläche 16.01.2020 09:23 Min. Verfügbar bis 15.01.2021 WDR 5

Download