Live hören
Jetzt läuft: If I was your boyfriend von The Waterboys

Der gerechte Herrscher vom Görlitzer Park

Cengiz Demirci, Parkmanager des Görlitzer Park in Berlin vor seinem Bauwagen

Der gerechte Herrscher vom Görlitzer Park

Drogen, Party, Umweltverschmutzung: Dafür steht in den Augen vieler der Görlitzer Park in Berlin-Kreuzberg. Einhalt gebieten soll Cengiz Demirci. Er ist Deutschlands erster Parkmanager. Wie geht es ihm in seinem Job? Eine erste Bilanz nach zwei Jahren Einsatz.

Görlitzer Park, Berlin

Der "Görli" soll ein Park für alle sein, meint Cengiz Demirci

Tausende Touristen, gut 200 Dealer, ein paar Roma-Familien, Freitzeitkicker, Hunde- und Grillfreunde: Sie alle drängen jedes Wochenende in den Görlitzer Park. 14 Hektar Grünfläche im Berliner Bezirk Kreuzberg, ein sozialer Brennpunkt – mit Potential. Glaubt zumindest Cengiz Demirci, Deutschlands erster Parkmanager.

Seit knapp zwei Jahren arbeitet er im "Görli", finanziert vom Bezirk Kreuzberg, beraten von einem "Parkrat", der aus Vertretern von Anwohnern und Initiativen besteht. Sechs "Parkläufer" helfen ihm, das Zusammenleben im Grünen zu organisieren. "Wir wollen einen Park für alle", sagt Demirci. Und um das durchzusetzen, kooperiert er auch schon mal mit Dealern. Und legt sich mit Politikern und Kreuzberger Altlinken an. "Cengiz", sagt er gut gelaunt, "heißt schließlich gerechter Herrscher."

Autor: Erni von Aster

Redaktion: Lioba Werrelmann

Der gerechte Herrscher vom Görlitzer Park

WDR 5 Neugier genügt - das Feature 20.03.2019 19:51 Min. WDR 5 Von Erni von Aster

Download