Live hören
ARD Infonacht
23.03 - 06.00 Uhr ARD Infonacht

Olivenbäume im Salento in Gefahr

Ein abgebrannter Baum in einem von Bakterien befallenen Olivenhain

Olivenbäume im Salento in Gefahr

Im Süden Italiens breitet sich eine der gefährlichsten Pflanzenkrankheiten der Welt aus: Das Xylella-Bakterium lässt Millionen Olivenbäume vertrocknen. Das hat für die Region dramatische wirtschaftliche, soziale und ökologische Folgen.

Auf der Halbinsel des Salento, in Apulien, dem Absatz des italienischen Stiefels, wachsen Millionen Olivenbäume. Sie sind teils hunderte, manche sogar tausend Jahre alt, liebevoll gepflegt von Generationen von Kleinbauern. Aus dem Salento kommt ein Fünftel der landesweiten Olivenölproduktion Italiens – bis vor einigen Jahren das Xylella-Bakterium auftauchte, wahrscheinlich eingeschleppt mit einer Zierpflanze aus Mittelamerika.

Vanja Budde interviewt Ingrid Simon und Vito Lisi im Olivenhain

Reporterin Vanja Budde mit Ingrid Simon und Vito Lisi von der Umweltorganisation "Manu Manu Riforesta!"

Das Xylella-Bakterium wütet in den Olivenhainen wie ein Feuerbrand. Xylella greift das Lymphsystem der Bäume an und lässt sie vertrocknen. Jahrelang blickten die Olivenölproduzenten des Salento wie in Schockstarre auf das Drama und weigerten sich, infizierte Bäume zu fällen. Nun heißt es: alte Bäume raus, neue Bäume anpflanzen. Die neuen Sorten sollen resistenter sein, so hofft man. Doch Umweltschützer:innen protestieren. Eine anfällige Monokultur durch eine andere zu ersetzen, das sei Wahnsinn. Xylella sei nicht die Ursache des Verhängnisses, sondern nur der Tropfen, der das Fass zum Überlaufen brachte. Das Bakterium habe im Salento leichtes Spiel gehabt, weil die Olivenbäume vom übermäßigen Pestizideinsatz geschwächt und die Böden völlig ausgelaugt seien.

Die Großbauern halten dagegen: Sie fordern eine Flurbereinigung in der traditionell kleinteiligen Landwirtschaft des Salento, weg mit den winzigen Hainen, hin zu einer industriellen Produktion von Olivenöl. Nur so könne man gegen die Billigkonkurrenz auf dem Weltmarkt ankommen.

Autorin: Vanja Budde

Redaktion: Chris Hulin

Olivenbäume im Salento in Gefahr

WDR 5 Neugier genügt - das Feature 03.12.2021 21:36 Min. Verfügbar bis 02.12.2022 WDR 5 Von Vanja Budde


Download