Live hören
ARD Infonacht
23.03 - 06.00 Uhr ARD Infonacht
Eine Bankkarte in einem Kartenlesegerät, im Hintergrund eine Obdachlosenzeitschrift

Obdachlose und die Digitalisierung

Es gibt keinen Bereich unseres Alltags, in dem nicht über die Chancen und Herausforderungen moderner Computertechnologie diskutiert wird. Aber hat die Digitalisierung auch Auswirkungen auf Obdachlose? Felix Schledde ist der Frage nachgegangen.

Ob Straßenverkehr, Finanzwesen, Medizin oder unser Zuhause: Alles wird digitalisiert. Auch für Obdachlose hat das Konsequenzen – nicht nur, weil immer weniger Leute Bargeld mit sich führen. Auch wohnungslose Menschen brauchen ein Smartphone, das sie irgendwo laden müssen.

Felix Schledde hat sich Projekte angeschaut, die Obdachlosen helfen, am digitalen Sozial- und Geschäftsleben teilzuhaben. Dabei ist er auf Seminare zur Digitalisierung gestoßen, auf Crowdfunding-Initiativen und eine Straßenmagazin-Verkäuferin, die Kartenzahlung akzeptiert.

Autor: Felix Schledde

Redaktion: Moritz Folk

Obdachlose und die Digitalisierung

WDR 5 Neugier genügt - das Feature 07.01.2022 20:11 Min. Verfügbar bis 07.01.2023 WDR 5 Von Felix Schledde


Download