Live hören
ARD Infonacht
23.03 - 06.00 Uhr ARD Infonacht
Ein Mann hält seine Hand gegen eine verspiegelte Wand in einer urbanen Umgebung und grinst sein eigenes Spiegelbild an

Narzissmus: "Bin ich nicht grandios?"

Es ist zum Gemeinplatz geworden, Leute als "Narzissten" zu bezeichnen. Nicht nur im privaten Umfeld. Auch Prominente und Politiker:innen erhalten die Ferndiagnose "Narzissmus". Andrea Lieblang ist dem komplizierten Befund auf die Spur gegangen.

Seit einigen Jahren haben wir ein neues Schimpfwort – und möglicherweise auch eine neue Volkskrankheit: Es wimmelt in unserem Alltag nur so von einer für viele äußerst unangenehmen Spezies – von Leuten, die immer und überall im Mittelpunkt stehen wollen, die immer das letzte Wort haben, die ihre Gegner:innen gnadenlos niedermachen, wenn die es wagen, sie zu kritisieren. Es geht um den Narzissmus und die vielen Narzisst:innen. "Die sind doch alle krank!", urteilen jene, die unter ihnen leiden.

Aber wie sieht es die Wissenschaft? Haben wir tatsächlich eine neue Volkskrankheit? Und sind Narzisst:innen wirklich zutiefst abgründige, böswillige Menschen?

Autorin: Andrea Lieblang

Redaktion: Heiko Hillebrand

Narzissmus: "Bin ich nicht grandios?"

WDR 5 Neugier genügt - das Feature 24.11.2022 22:41 Min. Verfügbar bis 24.11.2023 WDR 5 Von Andrea Lieblang


Download