Live hören
Jetzt läuft: Meet me at the Wishing Well von My Baby

Psychische Gesundheit in Malawi

Malawi: Die traditionelle Heilerin Maria inmitten von Patienten.

Psychische Gesundheit in Malawi

Psychische Erkrankungen sind in Malawi so weit verbeitet wie in den Industrienationen. In Malawi sind dafür aber traditionell nicht Psychiater, sondern Heiler zuständig. Ein Projekt bringt diese mit dem medizinischen Personal des Landes zusammen.

Malawi im Südosten Afrikas hat drei einheimische Psychiater: einen auf je 6 Millionen Einwohner. Dabei ist der Bedarf groß. Drei Viertel der Menschen könnten laut dem Gesundheitsministerium von psychischen Erkrankungen betroffen sein. Vor allem in ländlichen Regionen werden Depressionen, Psychosen und andere psychische Beeinträchtigungen aber kaum als Krankheit verstanden, sondern eher als Fluch oder Schicksal. Traditionelle Heiler sind oft die ersten Ansprechpartner bei Beschwerden.

Das Projekt "Mental Health Malawi" des Deutschen Instituts für Ärztliche Mission will Heiler und Heilerinnen deshalb durch Schulungen stärker ins Gesundheitssystem einbinden. Deren Öffnung gegenüber der klassischen Medizin ist ein wichtiger Schritt und scheint zu funktionieren: Einige fortschrittliche Heilerinnen haben inzwischen sogar Überweisungsbögen, mit denen sie Patienten ins Krankenhaus schicken können.

Autorin: Dirk Gilson

Redaktion: Gundi Große

Psychische Gesundheit in Malawi

WDR 5 Neugier genügt - Freifläche 09.08.2019 20:44 Min. Verfügbar bis 08.08.2020 WDR 5 Von Gilson Dirk

Download