Live hören
Jetzt läuft: Chord en bleu von Jojo Effect
23.03 - 07.00 Uhr ARD Infonacht

Zuhause in einer Genossenschaft

Gelbe Mehrfamilienhäuser der Genossenschaft "Die Ehrenfelder"

Zuhause in einer Genossenschaft

Was einer alleine nicht schafft, das schaffen viele zusammen. Das ist die Philosophie von Genossenschaften. Und die genossenschaftliche Idee hat sich seit mehr als 150 Jahren bewährt.

Die Unesco hat Genossenschaften am 30.11.2016 in das Immaterielle Kulturerbe der Menschheit aufgenommen. Bekannt sind vor allem Wohnungsgenossenschaften. Rund 2.000 gibt es heute in Deutschland, ihre 2,2 Millionen Wohnungen sind hoch begehrt. Und seit einigen Jahren schließen sich auch immer wieder neue Gründerinnen und Gründer zusammen und wagen das Unternehmen, gemeinsam zu bauen und zu wohnen.

Was aber bewirkt der Genossenschaftsgedanke in der Wohnungswirtschaft? Was haben Menschen davon, "bei Genossenschaften" zu wohnen? Und was beflügelt die Neugründer*innen?

Autorin: Cornelia Schäfer

Redaktion: Regina Tanne

Zuhause in einer Genossenschaft

WDR 5 Neugier genügt - das Feature 30.11.2020 19:23 Min. Verfügbar bis 27.11.2021 WDR 5 Von Cornelia Schäfer


Download