Live hören
ARD Infonacht
23.03 - 06.00 Uhr ARD Infonacht
Aufschrift auf Boden: Fachkräfte gesucht

Wir finden niemanden - Fachkräftemangel in Deutschland

Sie fehlen an allen Ecken: Für immer mehr offene Stellen gibt es keine qualifizierten Arbeitskräfte. Der Fachkräftemangel in Deutschland hat sich im vergangenen Jahr deutlich verschärft.

Im Jahr 2030 werden voraussichtlich 11 Millionen sogenannte Babyboomer in Rente gehen. Es werden aber nur sieben Millionen Fachkräftenachkommen.

Dr. Eva Lenz kennt das Problem. Die 51-jährige Zahnärztin arbeitet in ihrer Praxis mit zwei langjährigen Zahnarzthelferinnen zusammen. Sie sind ein eingespieltes Team. Doch eine geht nun in Rente. Seit Monaten findet die Zahnärztin für sie keine Nachfolge. Sie hat alle Institutionen angeschrieben und sogar in ihrem Wartezimmer hängt ein dringender Aufruf, sie bittet um Mithilfe bei der Suche, damit die Praxis auch in Zukunft reibungslos läuft.

Das Saarbrücker Projekt "Generation Ü" setzt genau hier an und kümmert sich darum, dass ältere, fitte Menschen auch nach Eintritt des Rentenalters weiter mit ihren Fähigkeiten für den Arbeitsmarkt zur Verfügung stehen. Christian Ege ist  Gründer des Projekts. Der Politiker und promovierte Wirtschaftswissenschaftler  meint, der Arbeitskräftemangel sollte von Politik und Wirtschaft auch als Chance verstanden werden.

Autorin: Melahat Simsek

Redaktion: Valentina Dobrosavljevic

Wir finden niemanden - Fachkräftemangel in Deutschland

WDR 5 Neugier genügt - das Feature 05.07.2022 19:45 Min. Verfügbar bis 04.07.2023 WDR 5 Von Melahat Simsek


Download