Geschwister – welches Kind bekommt mehr Liebe?

Portrait von drei jungen Brüdern, die Hüte tragen.

Geschwister – welches Kind bekommt mehr Liebe?

Für Eltern ist die Frage nach ihrem Lieblingskind tabu. Dabei wäre es vielleicht besser, sie sich einmal zu stellen. Im Feature geht Marcela Drumm der Eifersucht ihrer Kinder auf den Grund und lernt dabei auch viel über sich selbst.

Geschwister streiten sich um die Aufmerksamkeit der Eltern und wer länger wach bleiben darf, wer länger rülpsen kann oder wer am meisten Süßigkeiten geschenkt bekommt. Viele Geschwister sind aufeinander eifersüchtig und rangeln um die Gunst ihrer Eltern, jeder und jede möchte der Liebling sein.

Für Eltern ist es gar nicht einfach, die Aufmerksamkeit gerecht zu verteilen. Zumal auch je nach Persönlichkeit des Kindes die Zuwendung anders aussieht. Man sollte Geschwister nicht miteinander vergleichen. Wer es doch tut, richtet Unheil an. Warum einem aber ein Kind tatsächlich näher sein kann, hängt oft mit der eigenen Geschichte zusammen.

Im Feature erfahren Sie, wie Emotionen von Kindern mit den eigenen Emotionen zusammenhängen und warum es okay sein kann, sich zu fragen, ob man tatsächlich ein Lieblingskind hat.

Autorin: Marcela Drumm
Redaktion: Gundi Große

Geschwister - welches Kind bekommt mehr Liebe?

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 15.11.2018 | 19:12 Min.

Download