Live hören
Jetzt läuft: California Girl von Cayucas
Sind Reihenhäuser 08 15? Symbolbild über den sogenannten Otto-Normalverbraucher

Das ganz normale 08/15

Was ist nicht alles 08/15? Reihenhäuser, panierte Schnitzel, Röhren-Jeans und weiße Turnschuhe von der Stange – das alles und noch viel mehr ist 08/15. Walter Muffler erkundet das bunte Universum des ganz Gewöhnlichen.

08/15, das Stinknormale lauert immer und überall. Pauschalurlaub auf Malle, 08/15. Einfallsloser Blümchensex, 08/15. Die abgedroschene Verlautbarung eines Politikers, 08/15. Oder Sprachfloskeln: "auf Augenhöhe", "Luft nach oben", "am Ende des Tages", mega 08/15 – wenn dieser Inbegriff des Gewöhnlichen überhaupt eine Steigerung zulässt.

Entstanden ist die Redewendung 08/15 im ersten Weltkrieg. Die Soldaten mussten ein immer gleiches, ödes Training an einem neuen Maschinengewehr absolvieren, dem MG 08/15. Allgemein bekannt wurde die Redewendung Mitte der 50er-Jahre durch Buch-Trilogie und Kino-Dreiteiler mit dem Titel "08/15". Dazu sangen die Drei Travellers: "Kinder, weil die Zeit vergeht und die Welt sich weiter dreht, mixen wir den 08/15-Cocktail."

Unser 08/15-Radiococktail enthält die Grundzutaten normal, subnormal, neues normal. Dazu Normalforschung, Evolutionsbiologie, Psychologie. Je ein kräftiger Schuss Musik, Witz, Kabarett. Und als Topping: stinknormale Superhelden, also 08/15 plus 007. Wohl bekomm’s.

Autor: Walter Muffler

Redaktion: Beate Wolff

Das ganz normale 08/15

WDR 5 Neugier genügt - das Feature 03.11.2022 22:04 Min. Verfügbar bis 02.11.2023 WDR 5 Von Walter Muffler


Download