#CoronaEltern: Eltern im Ausnahmezustand

Genervte Kinder

#CoronaEltern: Eltern im Ausnahmezustand

Die Spielplätze in NRW sind wieder auf. Aber was die Schulen und KiTas angeht, werden sich Eltern weiter gedulden müssen. Für die meisten von ihnen bedeutet das, sie müssen ihre Kinder weiter zuhause betreuen. Doch schon jetzt stoßen viele an ihre Grenzen.

Was machen eigentlich Eltern, die nicht mehr können? Mit dieser Frage der Journalistin Mareice Kaiser hat der #CoronaEltern angefangen. Seitdem haben in den Sozialen Medien zahlreiche Eltern aus ihrem neuen Corona-Alltag berichtet. Ein Alltag zwischen Homeoffice und Homeschool. Wobei sich das eine kaum mit dem anderen vereinbaren lässt. Der Arbeitsdruck ist hoch. Die Kinder sind unzufrieden. Hinzu kommen finanzielle Sorgen. Derweil spannt die Politik Rettungsschirme für die Wirtschaft. Neben Überforderung empfinden Eltern vor allem eins: Enttäuschung über die aktuelle Familienpolitik. Doch die ist symptomatisch für unsere Gesellschaft.

Autorin: Simone Schlosser

Redaktion: Moritz Folk

#CoronaEltern: Eltern im Ausnahmezustand

WDR 5 Neugier genügt - das Feature 07.05.2020 20:16 Min. Verfügbar bis 07.05.2021 WDR 5 Von Simone Schlosser

Download