Corona, Weihnachten und der Einzelhandel

Leere Innenstadt in Dortmund

Corona, Weihnachten und der Einzelhandel

Der Handelsverband NRW sieht schwarz für das Weihnachtsgeschäft. Die Corona-Pandemie beschleunigt offenbar das Sterben der Innenstädte. Allerdings nicht überall, wie Corina Wegler und Michael Westerhoff berichten.

Leerstände, Ladenschließungen, Öde. Das ist vielerorts das Bild - zumindest in den Innenstädten der Großstädte von Nordrhein-Westfalen. Da bringen auch die vielerorts laufenden Rabatt-Wochen nicht viel, so die Einschätzung von Handelsexperten.

In Kleinstädten kann das schon anders aussehen. Hier sind Geschäfte öfter direkt von Eigentümern geführt. Diese Geschäfte scheinen die Gewinner der Corona-Krise zu sein. Diesen Eindruck haben zumindest Michael Westerhoff und Corina Wegler gewonnen: Michael war in Dortmund unterwegs, Corina in Schmallenberg im Sauerland. Ihre Eindrücke haben sie sich in ihren jeweiligen Reportagen quasi direkt zugerufen: Was für ein Kontrast!

Autorin und Autor: Corina Wegler und Michael Westerhoff

Redaktion: Heiko Hillebrand

Corona, Weihnachten und der Einzelhandel

WDR 5 Neugier genügt - das Feature 25.11.2020 20:29 Min. Verfügbar bis 24.11.2021 WDR 5 Von Corina Wegler ;Michael Westerhoff


Download