Live hören
Jetzt läuft: All you need is love von The Beatles

Am Tag als "Blade Runner" spielt

Harrison Ford in "Blade Runner"

Am Tag als "Blade Runner" spielt

Wovon träumen Androiden? Der Film "Blade Runner" spielt heute, im November 2019. Was von der filmischen Vision Ridley Scotts nach der Erzählung von Philip K. Dick ist Wirklichkeit geworden? Hat die Realität die Science Fiction eingeholt?

1982 kam der Spielfilm "Blade Runner" in die Kinos – ein visionärer Film auf Basis eines visionären Buchs von Philip K. Dick. In der Buchvorlage fragte Dick, ob Androiden von elektrischen Schafen träumen? Was machen Roboter, wenn sie schlafen? Welches Bewusstsein hat künstliche Intelligenz? Die filmische Erzählung, die im November 2019 angesiedelt ist, entwirft eine Vision des frühen 21. Jahrhunderts: riesige Städte, fliegende Autos, organische Maschinen. Aber auch eine hedonistische Gesellschaft der Menschen und Wesen, die auf der verseuchten Erde zurückgeblieben sind.

Wir sind nahe daran, herauszufinden, wovon künstliche Intelligenz träumt. Wir sind umgeben von künstlicher Intelligenz, von Robotik, geklonten Tieren und fliegenden Taxis. Was von dem, was in "Blade Runner" als Science Fiction anklingt, ist heute Wirklichkeit geworden und wie?

Autor: Frank Zirpins

Redaktion: Jessica Eisermann

Am Tag als "Blade Runner" spielt

WDR 5 Neugier genügt - das Feature 20.11.2019 19:01 Min. Verfügbar bis 18.11.2020 WDR 5 Von Frank Zirpins

Download

Stand: 19.11.2019, 12:40