Live hören
Jetzt läuft: Wenn es Perlen regnet von Dominik Eulberg
18.00 - 18.10 Uhr Der Tag um sechs

Sober Curiosity – glücklich ohne Alkohol

Kronkorken mit der Aufschrift "ALKOHOLFREI"

Sober Curiosity – glücklich ohne Alkohol

Auf Parties gehört Alkohol wie selbstverständlich dazu. Freunde trifft man nach Feierabend auf ein Bierchen oder ein Glas Wein. Muss das sein? Die neue Bewegung "Sober Curiosity" will das nicht länger hinnehmen.

Eine Badewanne voller Alkohol: So viel trinken wir in Deutschland im Schnitt, so die Deutsche Hauptstelle für Suchtfragen. Das ist eine ganze Menge – aber irgendwie "normal". Geduldet, gesellschaftstauglich. Überall gibt es Alkohol.

Es gibt aber auch eine Gegenbewegung: Menschen, die ganz auf Alkohol verzichten und damit ein Statement setzen möchten. "Sober Curiosity" lautet der Name, den das Zukunftsinstitut diesem Trend gibt, wörtlich ungefähr übersetzt mit "die Neugier auf Nüchternheit". Wie genau das aussieht und wer sober ist – oder zumindest auf dem Weg dahin, hat WDR 5-Reporterin Anita Horn für sich selbst und uns in Erfahrung gebracht. Für sie hat alles mit einem einfachen Experiment begonnen: Alkoholfasten. Mit Erfolg?

Autorin: Anita Horn

Redaktion: Heiko Hillebrand

Sober Curiosity – glücklich ohne Alkohol

WDR 5 Neugier genügt - das Feature 07.04.2020 19:36 Min. Verfügbar bis 06.04.2021 WDR 5 Von Anita Horn


Download