"Unser Herz ist ein ganz besonderes Organ"

Die Herzchirurgin Dilek Gürsoy

"Unser Herz ist ein ganz besonderes Organ"

Unser Herz ist ein ganz besonderes Organ und die Herzchirurgie eine Kunst, sagt Redezeit-Gast Dilek Gürsoy. Sie ist die einzige Frau in Europa, die ein komplettes Kunstherz implantieren kann.

Herz-Kreislauf Erkrankungen gehören zu der häufigsten Todesursache, doch die Herzchirurgie ist ein relativ neues Fach, das erst seit den 90er Jahren etabliert ist. Eines der Krankenhäuser, an dem jährlich gut 1800 Herzoperationen durchgeführt werden, ist das Klinikum Links der Weser in Bremen, an dem die türkischstämmige Herzchirurgin Dilek Gürsoy als Oberärztin tätig ist.

Ihre Patienten am Tag nach der OP in ihrem Bett zu begrüßen, gehört zu ihren größten Glücksmomenten. Den Menschen zu helfen und sie zu unterstützen ist ihr ein besonderes Anliegen. Dass sie Ärztin werden und kranke operieren wollte, war ihr schon seit ihrer Kindheit bewusst.

In diesem Wunsch hat ihre Familie sie von Anfang an unterstützt. Doch der Weg zu einer der erfolgreichsten Ärztinnen Deutschlands und Europas war nicht immer einfach, denn Frauen sind in der Chirurgie sehr unterrepräsentiert. Die engagierte Chirurgin hat das Herz am rechten Fleck und macht sich für ihre Kolleginnen ebenso stark, wie für die Aufklärung der Patienten, für die Möglichkeiten der modernen Herzchirurgie und für den Abbau von Vorurteilen.

Redaktion: Beate Wolff

"Unser Herz ist ein ganz besonderes Organ" - Dilek Gürsoy

WDR 5 Neugier genügt - Redezeit | 13.11.2017 | 27:54 Min.

Download