Live hören
Jetzt läuft: Craque von Gerardo Frisina
15.00 - 15.04 Uhr WDR aktuell

Neuland - Ein Foto-Essay von Ingmar Björn Nolting

Neuland - Ein Foto-Essay von Ingmar Björn Nolting

Der Foto-Essay "Neuland" zeigt Einblicke in ein nahezu stillgelegtes Deutschland. Während des
Lockdowns reiste der 25-jährige Fotograf Ingmar Björn Nolting 9.000 Kilometer durch Deutschland, um ein persönliches Dokument der Coronakrise zu schaffen.

Zwei junge Paare an einem Zaun an der Deutsch-Schweizer Grenze

Um Covid-19 einzudämmen, wurden an der Deutsch-Schweizer Grenze zwischen Konstanz und Kreuzlingen zwei Reihen Zäune aufgebaut. An einer Stelle konnten diese jungen Paare dennoch körperlichen Kontakt haben. Hier stand nur ein einzelner Zaun, den es auch schon vor der Grenzschließung gab.

Um Covid-19 einzudämmen, wurden an der Deutsch-Schweizer Grenze zwischen Konstanz und Kreuzlingen zwei Reihen Zäune aufgebaut. An einer Stelle konnten diese jungen Paare dennoch körperlichen Kontakt haben. Hier stand nur ein einzelner Zaun, den es auch schon vor der Grenzschließung gab.

Krankenhausbetten stehen für den Aufbau des Behelfskrankenhauses in der Messe Hannover am 4. April 2020 bereit. Das Behelfskrankenhaus soll eingesetzt werden, wenn alle anderen Möglichkeiten ausgeschöpft sind. In den Messehallen sollen Behandlungsmöglichkeiten für 500 Covid-19-Patient*innen geschaffen werden, die keine Behandlung auf der Intensivstation benötigen, aber nicht zu Hause betreut werden können.

Der Arzt Dr. Roland Kolepke kurz vor Beginn seiner Schicht im Covid-19-Testzentrum am Klinikum Ludwigsburg am 25. März 2020.

Gottesdienste sind verboten, Kirchen geschlossen. Im Düsseldorfer Autokino wurde eine improvisierte Bühne für die Ostergottesdienste eingerichtet. 400 Autos kamen zum ökumenischen Gottesdienst am Karfreitag, dem 10. April 2020.

Die Tante des Fotografen bei einer Zahnbehandlung in Vlotho am 29. April 2020. Die Zahnärztin Dörte Stübbe hat am 19. März Sundström-Schutzhelme gekauft, um sich und ihre Patienten vor dem Virus zu schützen.

Andrea und Rainer Zube spielen am 19. April 2020 auf einer Wiese am Rande von Essingen "What a Wonderful World". Die Mitglieder des Posaunenchors Essingen spielen jeden Sonntag um 10.30 Uhr aus den Vorgärten, von den Balkonen und Feldern des Dorfes, da sie sich nicht treffen dürfen.

Prof. Dr. Tobias Welte, Vizepräsident der Medizinischen Hochschule Hannover, Dr. Martin Memming, Stephan Weil, Ministerpräsident von Niedersachsen, und Oberst Manfred Schreiber während einer Pressekonferenz zur Besichtigung des Behelfskrankenhauses in den Messehallen Hannover. Die Kosten des Projekts sind unklar.

Cameron Carpenter bei der Probe für das Livestream-Osterkonzert im Konzerthaus Berlin am 11. April 2020. Der wegen des Veranstaltungsverbots leere Konzertsaal bot ihm neue Möglichkeiten, seine individuell angefertigte Orgel und Lautsprecher zu positionieren. Er sagt, ein Konzert von solcher akustischen Qualität wäre in Anwesenheit eines Publikums nicht möglich gewesen.

Stand: 02.07.2020, 14:30 Uhr