Grafische Darstellung einer Weltkugel, dahinter Programmcode

Die Algorithmenbauer

Die hoch spezialisierten Big-Data-Tekkies sind begehrt: Sie kreieren die vielen Algorithmen, die die Wirtschaft braucht. In den IT-Konzernen werden sie verwöhnt – von Masseuren und Happiness-Managern. Damit sie nicht abhauen.

Keine Langeweile und viel Mitbestimmung, das ist ihnen wichtig: Die hoch spezialisierten Big-Data-Tekkies sind begehrt. Sie kreieren die vielen Algorithmen, die die Wirtschaft braucht.

Von weltweit 27 Millionen Programmierern beherrschen nur sechs Millionen komplexe Eingriffe in Datenströme. Sie können Algorithmen erschaffen, die beispielsweise zum Ziel haben, definierte Vorhersagen zu machen – etwa darüber, wie das Wetter wird, was Leute im Internet kaufen werden, welche Vorlieben diese Leute haben, und mit welchen persönlichen Einstellungen und finanziellen Verhältnissen zu rechnen ist.

Ihre Arbeitgeber können sie sich aussuchen. Wenn ihnen etwas nicht passt, dann gehen sie. In den IT-Konzernen werden sie verwöhnt – von Masseuren und Happiness-Managern, und mit opulenten Buffets rund um die Uhr. Damit sie nicht abhauen.

Autorin: Anja Kempe

Redaktion: Gundi Große

Die Algorithmenbauer

WDR 5 Neugier genügt - das Feature 29.06.2022 20:59 Min. Verfügbar bis 28.06.2023 WDR 5 Von Anja Kempe


Download