Spiel Heimorgel, spiel! Mambo Kurt im Porträt

Mambo Kurt Live, 07.06.2017

Spiel Heimorgel, spiel! Mambo Kurt im Porträt

Von Manuela Weichsel

Seit gut 20 Jahren tritt er auf verschiedenen Bühnen auf. Ob Karneval oder Heavy-Metal-Festivals – Mambo Kurt ist mit seinen Covern bekannter Rock- und Popsongs ein gefragter Alleinunterhalter.

Mambo heißt eigentlich Rainer Limpinsel und hat schon viel erlebt. Seine Liebe zur Heimorgel begann als er 10 Jahre alt war. 1982 wurde er Nordrhein-Westfalens bester Heimorgelspieler in der Altersklasse bis 14 Jahre bei "Jugend musiziert".

Bevor seine musikalische Karriere ihren Lauf nahm, brachte Rainer noch ein Medizinstudium unter, schrieb seine Doktorarbeit und operierte eine Weile Krampfadern. Nach dieser kurzen Unterbrechung fing er in Verona Feldbuschs Fernsehshow "Veronas Welt" an.

Mittlerweile ist er 50, eröffnet er jedes Jahr das Heavy-Metal-Festival "Wacken Open Air", er feiert Karneval mit dem Team Rhythmusgymnastik und geht auf Tour – letztes Jahr hat er seine "20 Jahre Mambo Kurt"-Tour hinter sich gebracht.

Das alles schafft er nur mithilfe einer Yamaha-D-85-Electone-Heimorgel aus dem Jahr 1980. Natürlich nie mit derselben, denn in Wacken wird sie dem Anlass entsprechend jedesmal zerstört. Dieses Jahr wieder am 2. August.

Gespielte Titel von Mambo Kurt

  • Pokerface
  • Ace of Spades
  • Final Countdown (live)
  • Remmi Demmi (live)
  • Smells Like Teen Spirit
  • Jump
  • Engel
  • Ice Ice Baby
  • Thunderstruck (live)
  • Spiel Heimorgel Spiel
  • Come As You Are
  • Rhythm Is a Dancer
  • Damenwahl
  • Killing in the Name
  • Just Can’t Get Enough

Buch

Buch: Heimorgel to Hell

Heimorgel to Hell: Mein glamouröses Leben als Alleinunterhalter (2014)

Heimorgel to Hell: Mein glamouröses Leben als Alleinunterhalter (2014)

Termine

Wacken Open Air: 2.- 4.08.2018

Links