Im Lustzentrum

Pleasure Centre

Im Lustzentrum

Von Elise Schirrmacher

Mit "Pleasure Centre" legt das weltweit erfolgreiche Musikproduzenten-Trio "Kraak & Smaak" sein sechstes Studioalbum vor und überrascht die Fans mit einer guten Portion 70er- und 80er Jahre-Singer-Songwritertum.

Einen ganzen Monat verbrachten die Niederländer Oscar de Jong, Mark Kneppers und Wim Plug in Los Angeles in einer Wohnung, die sie extra dafür angemietet hatten. Vielleicht ist das der Grund, dass die Kooperation mit Musikerinnen und Musikern aus LA auf dem neuen Album so gelungen ist. Es waren wohl nicht nur kurze Arbeitstreffen wie in den Jahren zuvor, sondern ein wirkliches Zusammenleben und Zusammenarbeiten.

Mit dabei unter anderem die Indie-Band "The Palms“" mitsamt ihrem markant hoch singenden Sänger Chino Moreno ("Same Blood") sowie die Neurowissenschaftler und Dream-Popper von "Satchmode" ("Don´t Want This To Be Over"). Auch der in New York lebende Nic Hanson steuert mit Geflüster und Falsettstimme in "Say The Word" seine von Kraak & Smaak Disco-lastig ausgelesene Handschrift zum Album bei.

Weitere Highlights kommen aus good old Europe von der "Familie" des ehemaligen Labels von Kraak & Smaak, "Jalapeno Records": Der Londoner Wolfgang Valbrun verbeugt sich vor Kurtis Blow ("24hr Fling"), und die Soulsängerinnen Sanguita ("Soul Liberator") und Izo Fitzroy ("Twilight" und "Sweet Time") zeigen im Kontext von Kraak & Smaak, dass sie zur Crème de la Crème des aktuellen Soul gehören.

Last but not least steuert auch die seit fünfzehn Jahren dazu gehörige Kraak & Smaak Liveband IVAR drei eigene, teilweise mutig durchsynkopisierte Songs bei ("In Plain Sight", "I Think" und "Naked"), die sich mit Sicherheit auch live hören und sehen lassen können.

Was sie (wildes) vor ihrem Erfolg gemacht haben und wie sie ihr neues Album selber einschätzen, verraten Mark, Oscar und Wim exklusiv im Musikbonus. "Kraak" und "smaak" heißt übrigens "knusprig" und "lecker".

Gespielte Titel

  • Kraak & Smaak - Pleasure Centre
  • Kraak & Smaak - In Plain Sight
  • Kraak & Smaak - Twilight
  • Kraak & Smaak - Squeeze Me
  • Kraak & Smaak - Sweet Time
  • Kraak & Smaak - 24hr Fling
  • Kraak & Smaak - Echo Park
  • Kraak & Smaak - Naked
  • Kraak & Smaak - Same Blood
  • Kraak & Smaak - Out In The Daylightü
  • Kraak & Smaak - Don't Want This To Be Over
  • Kraak & Smaak - Sommeron
  • Kraak&Smaak - Say The Word