Live hören
ARD Infonacht
23.03 - 06.00 Uhr ARD Infonacht
Gilberto Gil

Musiker, Minister, Menschenfreund – Gilberto Gil wird 80

Stand: 10.06.2022, 12:34 Uhr

Gilberto Gil hat mit seinen Liedern zwischen Folklore und Rock nicht nur in seinem Land Berühmtheit erlangt. Der Musiker, der später auch Minister wurde, hat mit vielen internationalen Stars gearbeitet und zahlreiche Auszeichnungen erhalten.

Von Torsten Eßer

Musiker, Minister, Menschenfreund - Gilberto Gil wird 80

WDR 5 Musikbonus 25.06.2022 59:03 Min. Verfügbar bis 25.06.2023 WDR 5 Von Torsten Eßer


Eigentlich sollte Gilberto Gil, Sohn eines Arztes und Lokalpolitikers, der, obwohl er Mulatte war, zur Oberschicht seines Städtchens zählte, etwas "Vernünftiges" lernen. Nach dem Umzug der Familie in die Universitätsstadt Salvador de Bahia studierte er dann auch Betriebswirtschaftslehre, machte auch seinen Abschluss, aber gab die Musik nie auf.

Gilberto Gil

1968 kam es zur wichtigsten musikalischen Entwicklung bei Gilberto Gil. Unter dem Einfluss der Jugendrebellionen in Europa und den USA, sowie des Stg. Pepper-Albums der Beatles, erfanden Gil, Veloso und weitere Musiker und Musikerinnen zusammen einen neuen Stil: tropicália oder tropicalismo genannt! Dabei fügten sie brasilianische Rhythmen und Instrumente mit Jazzelementen und psychedelischem Rock zusammen und garnierten das Ganze – gerne auch unter dem Einfluss psychedelischer Drogen wie LSD - mit kritischen Texten, die in das globale Umfeld der 68er-Zeit passten. Das Album "Tropicália: ou Panis et Circenses" war ein riesiger Erfolg und gilt als Startpunkt einer ganzen Bewegung.

2003 wurde Gil, der zuvor vielfältig politisch engagiert war, zum Kulturminister Brasiliens ernannt. Seine musikalischen Aktivitäten führte er aber fort, nahm weiterhin Alben auf und tourte durch die Welt. Er erhielt viele Auszeichnungen für seine Musik, u.a. 1998 und 2005 den Grammy in den USA, sowie als erster Lateinamerikaner den "Polar Music Prize". In seiner Ministerzeit wurde er auch zum UN-Botschafter des Welternährungsprogramms ernannt, und gab 2003 vor der UN-Vollversammlung ein Konzert. Dabei lud er den überraschten Generalsekretär Kofi Annan ein, die Congas zu spielen.

Gespielte Titel:

  • Gilberto Gil - No meu pé de serra
  • Gilberto Gil/ Caetano Veloso - Desde Que o Samba é Samba
  • Gilberto Gil - Louvação
  • Gilberto Gil u.a. - Chuckberry Fields Forever
  • Gilberto Gil – Aquele Abraço
  • Gilberto Gil – Chiclete com Banana
  • Gilberto Gil - Volks-Volkswagen Blues
  • Gilberto Gil – Parabolicamará
  • Gilberto Gil/ Chico Science/ Marcelo D2 - Macô
  • Gilberto Gil/ Gilsons - De Onde Vem o Baião
  • Gilberto Gil - Toda menina Baiana

CD:

Gilberto Gil – The early years (Wrasse Rec. 2004)

Tourdaten:

Videos: