Live hören
Jetzt läuft: Come on Over von Sean Angus Watson
07.04 - 08.00 Uhr Die Sendung mit der Maus

Das Groko-Finale: Was im Herbst zu tun ist

Finanzminister Olaf Scholz (SPD), Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und Innenminister Horst Seehofer (CSU) halten den Koalitionsvertrag in den Händen

Das Groko-Finale: Was im Herbst zu tun ist

Die Große Koalition hat nicht mehr allzu lange, um ihre Themen umzusetzen. Im Herbst 2021 wird gewählt. Da ist noch einiges zu erledigen: Wir blicken auf die offenen politischen Baustellen der Hauptstadt.

Die Große Koalition in Berlin hatte sich zu ihrem Antritt so einiges vorgenommen. CDU, CSU und SPD traten mit einem sehr umfangreichen Koalitionsvertrag in eine weitere Regierungszeit. Dieses dicke Bündel droht den Koalitionären nun, im Herbst der Groko, auf die Füße zu fallen. Denn politische Beobachter haben genau gezählt und stellen unterm Strich fest, dass zwar im Koalitionspapier fast 150 Ankündigungen aufgelistet sind, aber so richtig umgesetzt ist das meiste nicht. Das WDR 5 Morgenecho schaut auf die großen offenen Baustellen, die die Regierungskoalition jetzt - nach Ende der politischen Sommerpause - anpacken sollte.

Die Serie im WDR 5 Morgenecho vom 17. bis zum 21. August 2020 - immer um 7.25 Uhr.

Teil 1: Pflege-Reform auf Wiedervorlage
Von Vera Wolfskämpf

Eigentlich wollte Bundesgesundheitsminister Spahn im ersten Halbjahr 2020 vorschlagen, wie die Pflegeversicherung künftig finanziert werden soll. Denn die Menschen werden älter und in der Pflege sind die Kosten gestiegen. Aber die Corona-Krise ist dazwischen gekommen und reißt zusätzlich Löcher in die Sozialkassen. Wie groß die sind, wird im Herbst ermittelt – und dann soll es auch um die Reform der Pflegeversicherung gehen.

Groko-Finale (1/5): Pflegereform auf Wiedervorlage

WDR 5 Morgenecho - Beiträge 17.08.2020 03:17 Min. Verfügbar bis 14.08.2021 WDR 5 Von Vera Wolfskämpf


Download

Teil 2: Auf Suche nach einem Endlager
Von Marcel Heberlein

Deutschland sucht ein Endlager für Atommüll. Die endgültige Entscheidung soll erst bis 2031 fallen. Aber in diesem Herbst wird die erste Vorentscheidung fallen. Es wird der erste Test für die politische Statik des Such-Verfahrens, denn das ist einigermaßen kompliziert und erst nach langen Kämpfen zustande gekommen.

Groko-Finale (2/5): Auf Suche nach einem Endlager

WDR 5 Morgenecho - Beiträge 18.08.2020 03:27 Min. Verfügbar bis 18.08.2021 WDR 5 Von Marcel Heberlein


Download

Teil 3: Wohnen, das bezahlbar ist
Von Lennart Seebald

1,5 Millionen Wohnungen und Eigenheime in dieser Legislaturperiode. Das ist das große Ziel der Bundesregierung. Doch die Zeit schwindet. Und auch das umstrittene Steuerschlupfloch für Immobilieninvestoren über sogenannte Share Deals ist noch nicht geschlossen.

Groko-Finale (3/5): Wohnen, das bezahlbar ist

WDR 5 Morgenecho - Beiträge 19.08.2020 03:43 Min. Verfügbar bis 18.08.2021 WDR 5 Von Lennart Seebald


Download

Teil 4: Die Zukunft auf dem Acker und im Stall
Von Claudia Plaß

Schwindende Artenvielfalt, Höfesterben, Tierwohl – die Bundesregierung hat eine Kommission zur Zukunft der Landwirtschaft in Deutschland eingesetzt. Sie soll im Herbst erste Vorschläge zu wirtschaftlichen Perspektiven und im Einklang mit Umweltschutz vorlegen. Die Kommission ist das Ergebnis des "Agrargipfels" im Kanzleramt im vergangenen Herbst. Bundeskanzlerin Merkel hatte Vertreter von landwirtschaftlichen Verbänden eingeladen, als Reaktion auf die Bauernproteste in mehreren Städten.

Groko-Finale (4/5): Die Zukunft auf dem Acker und im Stall

WDR 5 Morgenecho - Beiträge 20.08.2020 03:16 Min. Verfügbar bis 19.08.2021 WDR 5 Von Claudia Plass


Download

Teil 5: Mehr Energie aus Wasser und Sonne
Von Sophie von der Tann

Bis 2030 soll 65 Prozent des Stroms aus erneuerbaren Energiequellen kommen. Doch der Fahrplan dorthin lässt auf sich warten – der Entwurf für die EEG-Novelle verspätet sich bis nach der Sommerpause. Verbände befürchten, dass das die Klimaziele gefährden könnte.

Groko-Finale (5/5): Mehr Energie aus Wasser und Sonne

WDR 5 Morgenecho - Beiträge 21.08.2020 03:42 Min. Verfügbar bis 20.08.2021 WDR 5 Von Sophie von der Tann


Download

Redaktion: Ulrike Römer

Stand: 19.08.2020, 16:05