Live hören
Jetzt läuft: La Soglia Dell'attenzione von Fulminacci

Warum essen wir nicht besser?

Ein leerer Teller mit Besteck

Warum essen wir nicht besser?

Die meisten Menschen haben ein Bild davon, wie die ideale Ernährung aussehen sollte. Aber die wenigsten halten sich daran. Warum ist das so? Und wie könnte man es ändern? 

Während es noch zu Großmutters Zeiten üblich war, dass in jedem Haushalt täglich frisch gekocht wurde, bleibt die Küche inzwischen häufig kalt. Gegessen wird im Kindergarten, in der Schule, in der Kantine. Oder eben auf die Schnelle unterwegs. Verführerisch aussehendes Essen ist überall greifbar. Die Supermarktregale sind reichlich gefüllt mit Produkten, die Selberkochen überflüssig machen. Warum also sollte man sich dafür Zeit nehmen? Und wie kriegt es die Lebensmittelindustrie hin, dass an ihren Kreationen kein Weg vorbei führt? Und ist es wahr, dass Kantinen und Großküchen Abstriche bei der Qualität und beim Geschmack ihrer Gerichte machen müssen? Oder geht es auch anders? Und wie gehen andere Kulturen mit dem Thema Essen um? 

Die Serie im WDR 5 Morgenecho vom 24. Juni bis zum 28. Juni - immer um 7:25 Uhr. 

Teil 1: Unsere Ernährung - was ist das Problem daran?
Von Carolin Courts

Wir wissen eigentlich, wie wir uns gesund ernähren können. Trotzdem plagt viele Menschen das schlechte Gewissen, wenn es um das Thema Nahrungsaufnahme geht. Zu Recht? Was ist ungesund an der Art unseres Essens? Und wie geht es besser? Fragen, auf die Carolin Courts Antworten gefunden hat.

Unsere Ernährung - was ist das Problem daran?

WDR 5 Morgenecho - Beiträge 24.06.2019 03:47 Min. Verfügbar bis 22.06.2020 WDR 5 Von Carolin Courts

Download

Teil 2: Selber Kochen - warum tun wir es nicht?
Von Jörg Sauerwein

Aus frischen Zutaten selber kochen - das wäre für unseren Körper das Beste. Während sich Ernährungsexperten nicht auf sehr vieles einigen können - hier sind sie einer Meinung. Doch warum kochen wir nicht selbst? Warum essen wir so oft Fertigprodukte und meist auf die Schnelle? Jörg Sauerwein hat in der Ernährungspsychologie spannende Erklärungen entdeckt.  

Essen (2/5): Selber Kochen - warum tun wir es nicht?

WDR 5 Morgenecho - Beiträge 25.06.2019 03:37 Min. Verfügbar bis 23.06.2020 WDR 5 Von Jörg Sauerwein

Download

Teil 3: Perfekt bekocht - die Industrie macht´s!
Von Michael Westerhoff

Wer sich durch einen Supermarkt bewegt, könnte sich wie im Paradies fühlen. Alles, was das Herz begehrt, wartet in zigfacher Ausfertigung in den Regalen auf uns. Und wir können nicht anders, als zuzugreifen. Zu verführerisch sind die Verheißungen der Lebensmittelindustrie. Michael Westerhoff hat hinter ihre Kulissen geblickt.

Essen (3/5): Perfekt bekocht - die Industrie macht´s!

WDR 5 Morgenecho - Beiträge 26.06.2019 03:46 Min. Verfügbar bis 25.06.2020 WDR 5 Von Michael Westerhoff

Download

Teil 4: Es geht! - Sterneküche in der Kantine
Von Carolin Courts

Wer sich als Berufstätiger mit dem Nahrungsangebot seiner Kantine auseinandersetzt, greift nicht selten zu Burgern oder Schnitzel mit Pommes. Fast Food schmeckt einfach immer! Wer aber nicht nur auf Geschmack, sondern auch auf frische Zutaten und viel Gemüse hofft, schaut als Berufstätiger nicht selten in die Röhre. Carolin Courts hat einem leidenschaftlichen Kantinen-Koch über die Schulter geschaut, der das eine mit dem anderen verbindet.

Essen (4/5): Es geht! - Sterneküche in der Kantine

WDR 5 Morgenecho - Beiträge 27.06.2019 03:45 Min. Verfügbar bis 25.06.2020 WDR 5 Von Carolin Courts

Download

Spanien isst mit Ruhe - Essen als Kulturfrage
Von Oliver Neuroth

Gemeinsam mit Kollegen die Mittagspause verbringen: Das würden in Deutschland viele Arbeitnehmer gerne tun – doch ihnen fehlt einfach die Zeit dazu. Laut der Studie "So is(s)t Deutschland" verbringt nur noch jeder Zweite das Mittagessen in Gesellschaft. In Spanien wäre das undenkbar: Den Menschen dort ist die Mittagspause heilig und auch das gemeinsame Essen mit Kollegen oder Freunden, hat Oliver Neuroth festgestellt.

Essen (5/5): Spanien isst mit Ruhe - Essen als Kulturfrage

WDR 5 Morgenecho - Beiträge 28.06.2019 03:27 Min. Verfügbar bis 26.06.2020 WDR 5 Von Oliver Neuroth

Download

Redaktion: Gerda Leesing

Stand: 26.06.2019, 18:12