Amerika wählt – Denkzettel für Trump?

Kapitol bei Dämmerung

Amerika wählt – Denkzettel für Trump?

Die Amerikaner wählen einen neuen Kongress. Können die Demokraten die Republikaner besiegen? Oder wird einmal mehr klar werden, dass das "Phänomen Trump" kein kurzes Kapitel der amerikanischen Geschichte ist?

Bei den Kongresswahlen werden das gesamte Repräsentantenhaus und ein Drittel der Senatoren neu gewählt. Traditionell sind die Midterm Elections fast immer eine Denkzettel-Wahl für den amtierenden Präsidenten. Doch haben die Demokraten den Schock der verlorenen Präsidentschaftswahl überwunden? Haben sie sich personell neu aufgestellt? Wer kann seine Wähler mobilisieren Für Präsident Donald Trump steht bei dieser Wahl viel auf dem Spiel. Der Ausgang entscheidet über sein politisches Vermächtnis, Amerika weit über seine Amtszeit hinaus radikal zu verändern. Bei einer Schlappe der Republikaner könnte er seine politischen Ziele nicht mehr ungehindert durchsetzen wie bisher. Welche Themen werden wahlentscheidend sein? Welche Sorgen haben die Wähler?

Die Serie im Morgenecho vom 29. Oktober bis zum 3. November - immer um 7:25 Uhr.

Teil 1: Wahlkampf – Für oder gegen Trump
Von Torsten Teichmann

Die Berufung des umstrittenen Richters Brett Kavanaugh ans Oberste Gericht der USA könnte wahlentscheidend sein, prognostizieren amerikanische Politikwissenschaftler. Die Bestätigung des Richters durch den Senat hat Amerika aufgewühlt. Die Kongresswahlen sind schon immer von den Wählern als Gelegenheit genutzt worden, um dem Präsidenten einen Denkzettel für seine Politik zu verpassen. Doch Argumente spielen bei dieser Wahl eine so geringe Rolle, wie noch nie. Es geht nur noch um die Frage: Für oder gegen Trump?   

Amerika wählt (1/5): Wahlkampf - Für oder gegen Trump

WDR 5 Morgenecho - Beiträge 29.10.2018 03:17 Min. WDR 5

Download

Teil 2: Reue im Rostgürtel?
Von Martin Ganslmeier

Dass Donald Trump vor zwei Jahren Präsident wurde, das hat er vor allem seinem Überraschungssieg in den Industriestaaten des sogenannten Rostgürtels zu verdanken. Mit dem Versprechen, sich um die vergessenen Kohle- und Stahlarbeiter zu kümmern, eroberte Trump jahrzehntelange Hochburgen der Demokraten wie Pennsylvania, Michigan oder Ohio. Zwei Jahre danach sind nun die Kongresswahlen ein wichtiger Stimmungstest für Donald Trump: Stehen die Wähler immer noch hinter ihm und den Republikanern?

Amerika wählt (2/5): Reue im Rostgürtel

WDR 5 Morgenecho - Beiträge 30.10.2018 03:36 Min. WDR 5

Download

Teil 3: New Yorker gegen Trump
Von Kai Clement

Die New Yorker scheinen im zweiten Jahr von Donald Trumps Wahlzeit demonstrationsmüde geworden zu sein, verglichen mit der Zeit unmittelbar nach seinem Amtsantritt. Doch die liberale Heimatstadt des Präsidenten wehrt sich nach wie vor gegen die Politik im Weißen Haus: Mit Satire aber auch mit juristischen Mitteln. Eine Koalition von Staatsanwälten klagt – ob gegen die Trennung von Flüchtlingsfamilien an der Grenze, die Trumpstiftungen oder die Entscheidungen der umstrittenen US-Umweltbehörde. 

Amerika wählt (3/5): New Yorker gegen Trump

WDR 5 Morgenecho - Beiträge 31.10.2018 03:18 Min. WDR 5

Download

Teil 4: Trumps Wahlkampf der Angst
Von Arthur Landwehr

Für die Schlussphase des Wahlkampfes gibt Donald Trump noch einmal alles - und setzt auf sein Erfolgsrezept bei der Präsidentenwahl 2016: Die Angst vor der Überfremdung. Das zieht immer, vor allem beim weißen Wähler, aber auch bei einst selbst eingewanderten Latinos. Die aktuellen Bilder der Migranten aus Mittelamerika auf dem Weg von Mexiko in die USA spielen der Argumentation Trumps in die Hände.  

Amerika wählt (4/5): Trumps Wahlkampf der Angst

WDR 5 Morgenecho - Beiträge 02.11.2018 03:13 Min. WDR 5

Download

Teil 5: Frauen-Power
Von Martina Buttler

Noch nie kandidierten in den USA so viele Frauen für den Senat und das Repräsentantenhaus. Die meisten treten für die Demokraten an. Viele von ihnen haben keine Erfahrung als Politikerin. Sie haben sich entschieden anzutreten - aus Protest gegen die Politik und die Sprache von Donald Trump. Es sind Hausfrauen, Kopftuchträgerinnen, Latinas, die sich zur Wahl stellen und - egal ob sie gewinnen - sie werden jedenfalls die demokratische Partei verändern. 

Amerika wählt (5/5): Frauen-Power

WDR 5 Morgenecho - Beiträge 03.11.2018 03:40 Min. WDR 5

Download

Redaktion: Consuelo Squillante

Stand: 31.10.2018, 15:26