Kohlekompromist?

RWE Braunkohlekraftwerk Weisweiler bei Eschweiler am Braunkohletagebau Inden

Kohlekompromist?

Eigentlich gab es ja schon vor einem Jahr einen hart umkämpften Kompromiss zum Kohleausstieg. Jetzt ist doch wieder alles anders: Von späteren Abschaltterminen bis hin zu einem komplett neuen Kraftwerk, das ans Netz geht. Alles Mist?

Und der Kompromiss, den die sogenannte Kohlekommission nach Monaten der Verhandlungen erreicht hatte? "Aufgekündigt!", schimpft die ehemalige Kommissionsvorsitzende Barbara Praetorius. Besonders kritisiert wird, dass das gerade erst fertiggestellte Kohlekraftwerk Datteln IV nun doch angeworfen wird.


Aber: Wie weit wirft der neue Abschaltplan die Klimapolitik von Bund und Ländern wirklich zurück? Ist er vielleicht sogar sinnvoll? Und wie wird jetzt die Reaktion der Kohlegegner ausfallen? In der Polit-WG diskutiert Max von Malotki mit Lucas Kreling und Jörg Marksteiner.

Kohlekompromist?

WDR 5 Polit-WG 25.01.2020 32:05 Min. Verfügbar bis 23.01.2021 WDR 5

Download

Sie wollen mitreden?

Als meinungsfreudigste Wohngemeinschaft Deutschlands interessiert uns natürlich, was Sie über unser Thema denken. Diskutieren Sie mit uns und anderen Hörern – zum Beispiel bei Facebook in unserer Gruppe "Die Polit-WG von WDR 5". Oder schreiben Sie uns eine Mail an polit-wg@wdr.de.

Wie abonniere ich den Podcast?

Wenn Sie die Polit-WG abonnieren, verpassen Sie keine Folge mehr. Den Podcast finden Sie zum Beispiel auf der Podcast-Plattform iTunes. Oder Sie suchen in der Podcast-App auf Ihrem Smartphone einfach nach der "WDR 5 Polit-WG" und fügen den Podcast zu Ihren Abonnements hinzu.

Stand: 24.01.2020, 11:48