Live hören
Jetzt läuft: Smooth operator von Sade

Europas Grenzen

Flüchtlinge versammeln sich hinter STacheldrahtzaun an der türkisch-griechischen Grenze

Europas Grenzen

Die türkische Regierung macht ihre Drohung wahr und lässt Tausende Flüchtlinge und Migranten Richtung EU ziehen. In den Grenzregionen und in der Ägäis spitzt sich die Lage zu. Eine politische Bankrotterklärung für die Europäische Union?

Im türkisch-griechischen Grenzgebiet kam es bereits zu gewaltsamen Auseinandersetzungen. Ähnlich entwickelt sich die Situation auf den griechischen Ägäis-Inseln, wo seit Monaten Tausende Flüchtlinge ausharren.

Europas Grenzen

WDR 5 Polit-WG 07.03.2020 29:52 Min. Verfügbar bis 06.03.2021 WDR 5

Download

"Wenn die europäischen Länder das Problem lösen wollen, müssen sie die politischen und humanitären Bemühungen der Türkei in Syrien unterstützen", fordert Erdoğan. Lassen sich die Europäer darauf ein? Wie gehen sie bislang mit dieser Krise um? Und welche Optionen bleiben Brüssel (und Berlin) noch? In der Polit-WG diskutiert Max von Malotki mit Morten Kansteiner und Ayca Tolun.

Sie wollen mitreden?

Als meinungsfreudigste Wohngemeinschaft Deutschlands interessiert uns natürlich, was Sie über unser Thema denken. Diskutieren Sie mit uns und anderen Hörern – zum Beispiel bei Facebook in unserer Gruppe "Die Polit-WG von WDR 5". Oder schreiben Sie uns eine Mail an polit-wg@wdr.de.

Wie abonniere ich den Podcast?

Wenn Sie die Polit-WG abonnieren, verpassen Sie keine Folge mehr. Den Podcast finden Sie zum Beispiel auf der Podcast-Plattform iTunes. Oder Sie suchen in der Podcast-App auf Ihrem Smartphone einfach nach der "WDR 5 Polit-WG" und fügen den Podcast zu Ihren Abonnements hinzu.

Stand: 05.03.2020, 13:04