Live hören
Jetzt läuft: Sweet noise von Velvet Lounge Project
23.03 - 06.00 Uhr ARD Infonacht

Ihre Fragen: Wie soll eine Energiewende aussehen?

Symbolbild: Schaufelradbagger vor Windrad und Kraftwerk

Ihre Fragen: Wie soll eine Energiewende aussehen?

Wie soll der Energiebedarf nach dem Kohleausstieg gedeckt werden? Welche Konzepte haben die Parteien für eine Energiewende? Ihre Geschichten und die Antworten auf ihre Fragen zum Thema Energie haben wir in unserem Parteiencheck gesammelt.

Bei Thomas Koch ist die Energiewende im Kleinen schon längst in vollem Gange. Sein Einfamilienhaus kann sich klimaneutral selbst versorgen, dank Photovoltaikanlage, Speicherbatterie und Erdwärmepumpe.

Die Photovoltaikanlage hat 35.000 Euro gekostet - eine Investition, die sich im Schnitt nach zwölfJahren durch die Einsparungen bei den Stromkosten ausgleicht. Thomas Koch glaubt, dass es weniger an den Kosten als an der Bürokratie liegt, dass nicht mehr Menschen privat Strom aus Sonne gewinnen. Denn wer Strom ins Netz einspeist, muss die Einnahmen daraus und auch seinen Eigenbedarf versteuern.

"Eneuerbare Energien müssen für Privatleute attraktiver werden"

Thomas Kochs Forderung an die Politik lautet deswegen: Photovoltaikanlagen von Steuern befreien und den Verkauf von Strom an Nachbarn unkompliziert ermöglichen. Aus seiner Sicht könnte eine solche Politik dafür sorgen, dass sich mehr Menschen trauen, gemeinsam mit anderen privat Solarstrom zu erzeugen.

Was bedeutet die Energiewende für die Arbeitswelt?

Einen ganz anderen Blick auf das Thema Energiewende hat Klaus Emmerich. Der 52-Jährige ist RWE-Mitarbeiter, schon seit 1985 arbeitet er für den Konzern. Der geplante Ausstieg aus der Braunkohle macht ihm Sorgen - vor allem mit Blick auf die jungen Kolleginnen und Kollegen.

Kohleausstieg: "Wir wünschen uns Klarheit"

"Die treibt das um: Wie geht's weiter, was passiert hier in der Region? Wie wird der Strukturwandel aussehen und haben wir hier dann noch vernünftige, mitbestimmte Arbeit?" Die Beschäftigten bei RWE wünschen sich Klarheit, einen Fahrplan für den Kohleausstieg, der dann auch nicht mehr in Frage gestellt wird.

Energie-Remix: Wie erneuern wir uns?

WDR 5 Mittagsecho 07.09.2021 12:27 Min. Verfügbar bis 07.09.2022 WDR 5


Download

Stand: 31.08.2021, 13:46