Live hören
Scala - Aktuelles aus der Kultur mit Claudia Dichter
Timm Beckmann sitzend auf einem schwarzen Klavier mit schwarzem Anzug, weißem Hemd und weißer Fliege.

Moderiert von Timm Beckmann

Liga der außergewöhnlichen Musiker

Das Liedermacher-Duo Simon & Jan trifft auf das Crossover-Ensemble UWAGA!. Timm Beckmann mit seinem feinem Gespür,  Persönlichkeiten aus entfernten musikalischen Welten zusammenzuführen: eine aufregende Klangreise zwischen Klassik und Kabarett.

Simon & Jan haben mit ihren raffinierten Songs längst die großen Hallen erobert. Dabei wirken die Oldenburger beim ersten Hören introvertiert, doch sie verbergen Biss, Humor und melodiösen Einfallsreichtum. Sie sind der lebende Beweis dafür, dass hochpolitisch und hochmusikalisch sich nicht ausschließen müssen. Zusammen mit den "Fills" – Musikern der Essener Philharmonie – haben die beiden ihre Songs eigens für die Liga der außergewöhnlichen Musiker neu arrangiert. Im orchestralen Gewand bekommen ihre Ohrwürmer eine ganz neue Qualität.

Außerdem heizen UWAGA! dem Publikum ein. Das Ausrufezeichen ist zurecht Teil des Bandnamens. Denn wer dieses Quartett nicht kennt, hat was verpasst: Ein virtuoser klassischer Violinist mit Vorliebe für osteuropäische Musik, ein Jazzgeiger mit Punkrock-Erfahrung, ein meisterhaft improvisierender Akkordeonist mit Balkan-Sound im Blut und ein Bassist, der sich in Symphonieorchestern ebenso zu Hause fühlt, wie in Jazzcombos oder Funkbands – zusammen formen sie einen ganz eigenen Sound, irgendwo zwischen Klassik, Jazz, Balkan- und Popmusik.

Aufnahme vom 31. Mai 2022 aus der Zeche Carl in Essen - Sendung am 18.09.2022

Redaktion Michael Lohse