Liga der außergewöhnlichen Musiker

Timm Beckmann sitzend auf einem schwarzen Klavier mit schwarzem Anzug, weißem Hemd und weißer Fliege.

Liga der außergewöhnlichen Musiker

In Timm Beckmanns Kult-Show trifft Klassik auf Musikkabarett. Das innovative Kammermusikensemble "Spark" begegnet Deutschlands Musikkabarett-Duo mit dem längsten Namen.

"Das Geld liegt auf der Fensterbank, Marie" nennen sich das multitalentierte Paar frei nach einer alten Redewendung. Ob Situationskomik, Sprachakrobatik oder exzellente Musik – Wiebke Eymess und Friedolin Müller verbinden das alles zu einem urkomischen Gesamtkunstwerk. Und auch zur klassischen Musik gibt es reichlich Berührungspunkte.

Außerdem begrüßt Moderator Timm Beckmann "Sparks – die klassische Band". Die Gruppe hat sich auf die Fahnen geschrieben, Klassik auch für junge Menschen mit wenig klassischer Hörerfahrung zugänglich zu machen. Und das tut das Quintett mit feurigen Arrangements, die man so noch nicht gehört hat. Auch auf ihrem aktuellen Album "Be Baroque" scheren sie sich nicht um stilistische Grenzen.

Moderator Timm Beckmann wird verstärkt von den Phils – Mitglieder der Essener Philharmonie. Beiden gemeinsam ist Die Lust an Crossover und neuen Herausforderungen. Die bestehen diesmal nicht zuletzt darin, unter Einhaltung der Corona-Abstandsregeln den richtigen Ton zu treffen…

Aufzeichnung vom 29.9.2020 aus der Zeche Carl in Essen

Redaktion Michael Lohse