Live hören
Jetzt läuft: Solstice 2016 von Zach Gill

Liederlounge live mit Timm Beckmann (2)

Timm Beckmann sitzend auf einem schwarzen Klavier mit schwarzem Anzug, weißem Hemd und weißer Fliege.

Liederlounge live mit Timm Beckmann (2)

Auch in der aktuellen Ausgabe der Liga der außergewöhnlichen Musiker gibt es wieder einen Mix aus Klassik, Jazz, Lied und Musikkabarett. Eingeladen sind Misha Mackova, das Spardosen-Terzett und Kai Magnus Sting.

Unterstützt wird Timm Beckmann auch wieder von den Phills, also Mitgliedern der Essener Philharmonie. Misha Mackova wirkte 2015 bei "The Voice of Germany" mit. Sie ist eine faszinierende Singer-Songwriterin, die durch ihre ehrliche Art und ergreifende Stimmfarbe beeindruckt und durch Ihre Cover und eigenen Songs unglaublich berührt.
Das Spardosen-Terzett trägt ein-, zwei- oder gar dreistimmig und an Piano, Schlagzeug, Kontrabass, Gitarre, Mundharmonika und Rhythmus-Ei ihre lakonisch-witzigen, gelegentlich melancholischen Lieder vor, mit Geschichten von sympathischen Alltagshelden, die sich zwischen Gelingen und Scheitern, Aufstieg und Absturz auf abenteuerlichste Weise durch’s Leben schlagen.

Kai Magnus Sting macht seinem Unmut nach allen Regeln der Wortkunst Luft. Er versteht die Welt nicht mehr. Im Umkehrschluss bedeutet dies: die Welt versteht auch ihn nicht mehr. Und alle fragen sich: Sonst noch was? Wie wir alle verzweifelt er jeden Tag an den komischen Dingen, den großen Kleinigkeiten und anderen Stücken seines komplett absurden Alltags. In der Liederlounge wird er auch singen. Das wird lustig. Aber auch ein bisschen schön. Und natürlich werden auch alle gemeinsam singen.

Aufzeichnung vom 13.11.2018 aus der Zeche Carl in Essen

Redaktion Hans Jacobshagen

Stand: 12.11.2018, 15:48