Live hören
Jetzt läuft: You are not alone - Radio Mix von Northern Lite

Das Randy Newman Projekt

Manfred Maurenbrecher

Maurenbrecher trifft Nussbaumer & Wester

Das Randy Newman Projekt

Der geniale Geschichtenerzähler am Klavier Manfred Maurenbrecher, der Multiinstrumentalist und Ausnahmemusiker Richard Wester und die österreichische Blueslegende George Nussbaumer bauen aus den Melodien und Charakterstudien des US-amerikanischen Sängers Randy Newman einen Abend voller Spannung, Dramatik, Schärfe und Sehnsucht.

Es waren einmal drei verschiedenartige Künstler aus drei verschiedenen Himmelsrichtungen, die sich eher zufällig vor ein paar Jahren begegneten und dabei ihre gemeinsame Wertschätzung für den Songwriter Randy Newman entdeckten, den Schöpfer von Klassikern wie "Short People“, "You can leave your hat on“ oder "I think it’s going to rain today“.

Was zunächst als launige Idee unter dem Motto "Das Randy Newman-Projekt“ begann, löste von Anfang an begeisterte Publikumsreaktionen und Pressekritiken aus und führte zur ersten bundesweiten Tournee durch 20 Städte und zu einem Höhepunkt bei den "Songs an einem Sommerabend“, dem bundesweit wohl bedeutendsten Liedersänger-Festival. Publikum, Veranstalter und Presse waren alle einer Meinung, nämlich der Zeuge eines unerwartet grandiosen Konzerts geworden zu sein.

Nach 7 Jahren kreativer Pause kommt nun die Reprise. Maurenbrecher ist einer der produktivsten deutschen Liedermacher. Der Saxophonist Richard Wester arbeitete mit der Creme der Deutschen Musikszene von BAP über Reinhard Mey bis zu Udo Lindenberg. Der Vorarlberger George Nussbaumer wurde bekannt durch seine Teilnahme am European Song Contest. Der blinde Sänger gilt als die "schwärzeste Stimme Österreichs“.

Gemeinsam und jeder für sich sind sie unverwechselbar. Wie im Flug vergeht die Zeit, wenn im Spiel der Drei aus Randy Newmans klugen Bösartigkeiten Träume von einer anderen Welt werden und diese Träume groovend rasant in die Wirklichkeit rasen.

Aufzeichnung am 25. September 2020 im BIS-Zentrum für offene Kulturarbeit in Mönchengladbach - Sendung am 25. Oktober 2020

Redaktion Michael Lohse

Stand: 06.08.2020, 14:08