Neue Sänger*innen braucht das Land

Mikro vor Scheinwerfern

Neue Sänger*innen braucht das Land

Die deutschsprachige Musikszene boomt. Doch Künstler abseits des Mainstreams haben es nach wie vor schwer. Die Liederbestenliste hält dagegen mit einem Förderpreis für den Liedermacher-Nachwuchs. Michael Lohse stellt die Nominierten vor.

Neue Sänger*innen braucht das Land

WDR 5 Liederlounge 14.06.2020 57:43 Min. Verfügbar bis 21.06.2021 WDR 5

Rosa Hoelger hat einen ganz eigenen, lakonischen Ton. Die experimentierfreudige Erfurterin singt über Zweierbeziehungen, die Wirkung des Weins oder ausbleibende Urlaubsgefühle und transportiert das Lebensgefühl ihrer Generation. Das Duo Mackefisch garantiert für gute Laute – zumindest, wenn man schwarzen Humor mag. Lucie Mackert und Peter Fischer präsentieren mitreißende Chansons zwischen Ragtime und Sarkasmus. Tanja Silcher macht sich „mutige Gedanken“ – so der Titel ihres Debüt-Albums. Die Powerfrau aus Trier spielt hervorragend Kontrabass und überzeugt mit frechen Texten. Micha Schlüter bietet einen abwechslungsreichen Mix aus Liedermacherei alter Schule und rauen Beats. Die Berliner Gruppe „Schnaps im Silbersee“ schließlich liebt das Wortspiel und jongliert virtuos zwischen Nonsens und aktueller Satire.

Redaktion Michael Lohse