Best of "Liga der außergewöhnlichen Musiker"

Timm Beckmann am Klavier

Best of "Liga der außergewöhnlichen Musiker"

Seit fünf Jahren gibt es die Show, in der Moderator Timm Beckmann mit seinen Gästen alle Grenzen zwischen den Musikstilen einreißt. Zeit für eine Bilanz der Highlights, um die Tristesse des Lockdowns zu verkürzen.

Aus rechtlichen Gründen steht das Audio der Sendung nur sieben Tage online zum Nachhören bereit.

Hier treffen Musikkabarettisten auf Vertreter aus der Klassik und andere außergewöhnliche Musiker. Die verschiedenen Kunstrichtungen halten von Anfang an Händchen: nicht schüchtern, eher so richtig schön verknallt. Man geht aufeinander zu, macht gemeinsame Sache.Moderiert von Timm Beckmann, dem seine "symphonische Late Night Band" bestehend aus Mitgliedern der Essener Philharmoniker zur Seite steht - "Die Fills".

Leider fällt das Jubiläumsjahr in eine Zeit der Auftrittsverbote. Grund genug für ein Best of. Timm Beckmann hat im Archiv gekramt, sich nochmal alle gemeinsamen Nummern von Gastkünstlern und Fills angehört und daraus seine Lieblingsmomente aus 5 Jahren zusammengestellt und kommentiert. So gibt es ein Wiederhören mit Carmela de Feo, Wildes Holz, dem Lumpenpack, Martin Zingsheim, Anna Mateur, den Zucchini Sistaz und vielen anderen.

Redaktion Michael Lohse