raabe

Von wegen Trübsal blasen! - Max Raabe zum 60.Geburtstag

Die Weltlage ist angespannt, viele Menschen haben Angst, sind gereizt, ausgelaugt. Derweil tourt der bekannte Bariton aus Berlin durch Deutschland und verbreitet gute Laune mit seinem aktuellen Album "Wer hat hier schlechte Laune?".

Von Ariane Jacobi

Von wegen Trübsal blasen! - Max Raabe zum 60.Geburtstag

WDR 5 Liederlounge 11.12.2022 55:00 Min. Verfügbar bis 11.12.2023 WDR 5


Mit Frack, Fliege, blasierter Miene, korrektem Scheitel und seinem näselnden Sound setzt sich der Bandleader des Palastorchesters auch in diesem Jahr auf der Bühne wieder in Szene. So kennen und lieben ihn seine Fans schon seit Jahrzehnten. Als er etwa Mitte der 1980er mit Kommilitonen seine Combo gründet, steht für alle fest: Sie wollen die Ästhetik der Goldenen Zwanziger auf ihre Weise wieder aufleben lassen. Das gelingt Max Raabe (samt Combo) mit Titeln, wie "Kein Schwein ruft mich an" (1992) oder "Klonen kann sich lohnen" (2002).

raabe

In diesem Herbst kann das Stammpublikum des Künstlers wieder aufseufzen! Nach einer Corona Pause ist Raabe nahezu omnipräsent, ob in Konzerthallen oder in der aktuellen Staffel der erfolgreichen TV Serie "Babylon Berlin", die uns in die Weimarer Republik führt. Hier schlüpft der Musiker in die Rolle des Sängers Emil Engels, der mit der "Tanz auf dem Vulkan" -Nummer "Ein Tag wie Gold" alle nochmal in Partylaune versetzt, obwohl die Untergangsstimmung schon in der Luft liegt. Ein Soundtrack, der auch auf der neuen CD verewigt ist.

Was hat es denn nun aber mit dem poppigen Titelsong "Wer hat hier schlechte Laune" auf sich, bei dem uns Max Raabe mit gutväterlichem Ton und diesen "probier´s- mal -mit Zufriedenheits-Klängen" so zu charmieren versucht? Max Raabe: "Alle Stücke, die ich schreibe oder die ich je geschrieben habe, sollten nie das reflektieren, was in der Welt geschieht. Es geht eher um das Private. Also wenn ich von schlechter Laune schreibe oder frage: ‚Wer hat hier schlechte Laune?‘ Dann geht es eher darum, wenn die Mutter mit Rosenkohl in die Küche kommt und auf den Tisch stellt und die Kinder enttäuscht sind, weil sie hofften, es gäbe Pizza. Also eher so, als dass ich irgendwie die Weltpolitik erklären möchte."

Weil Max Raabe am 12.Dezember seinen 60.Geburtstag feiert, feiern wir in der Liederlounge den Künstler, der wie kein anderer so bedeutungsschwanger singen kann: "Der perfekte Moment, wird heut verpennt"!

Gespielte Titel:

  • Max Raabe & Palast Orchester - Heute geht´s los!
  • Max Raabe & Palast Orchester - Wer hat hier schlechte Laune
  • Max Raabe & Palast Orchester - Kein Schwein ruft mich an
  • Max Raabe & Palast Orchester - Rinderwahn
  • Max Raabe & Palast Orchester - Carmen hab Erbarmen
  • Max Raabe & Palast Orchester - Mein kleiner grüner Kaktus
  • Comedian Harmonists - Mein kleiner grüner Kaktus
  • Max Raabe & Palast Orchester - Klonen kann sich lohnen
  • Max Raabe & Palast Orchester/Namika - Küssen kann man nicht alleine
  • Max Raabe & Palast Orchester/Samy Deluxe - Der perfekte Moment
  • Max Raabe & Palast Orchester - Nochmal von vorn
  • Max Raabe & Palast Orchester - Für Frauen ist das kein Problem
  • Max Raabe & Palast Orchester - Ein Tag wie Gold
  • Max Raabe & Palast Orchester - Strom
  • Max Raabe & Palast Orchester - Ich bin nur gut, wenn keiner guckt

Links: